HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 81712 loyal

Projektmanagement

Hat einer von euch eigene Erfahrung in PM?
Mich würde interessieren, was die praktischen Unterschiede zwischen PM3 und Prince2 sind.
Antworten (5)
hphersel
was waren das noch für Zeiten, als Projekte ohne Projektmanagementsoftware gestemmt wurden...
Sorry, aber bei deser Frage kann ich Dir nicht helfen. Wenn es wirklich nicht anders geht, nutze ich MS Projekt. Das reicht für mich völlig aus. Aber ich muss ja auch keine Großprojekte wie S21 oder BER stemmen ;-)
loyal
Äh ... nun ja. Ich rede nicht von Software, hp *g*
Das angesprochene sind Vorgehensweisen zur Umsetzung oder zum Umgang mit Projekten. Also eher erst mal ein theoretischer Ansatz ...
hphersel
okay, dann streiche meine Antwort. jetzt der zweite Versuch:
Prince 2 ist eine PM-Methode, PROZESSorientiert und frei skalierbar, also jederzeit an Deine Bedürfnisse anpassbar.
PM3 ist ein nicht prozess-, sondern KOMPETENZbasiertes Qualifizierungsprogramm. also eben KEINE PM-Methode, sondern ein Kurs, um einen Abschluss nach den Standards der International Project Management Association zu erwerben.
Oder snders ausgedrückt: PRINCE2 zeigt Dir, wie Du ein Projekt managst.
PM3 zeigt Diri, was Du brauchst, um ein Projekt managen zu können.
Meyerhuber
Wer die Frage nach den Unterschieden zwischen PM3 und Prince2 stellt, wobei ich nicht weiß, was das eine oder andere ist, sollte vieleicht keine Projekte managen, die den Gebrauch desselben benötigen. Mein Projekt der nächsten halben Stunde: aufs Klo gehen. Brauche ich dazu PM3 oder Prince2?
Sandygirl
Die wichtigsten Unterschiede zwischen den PM-Systemen werden auf pmqs.de (unter Downloads) erklärt.

http://pmqs.de/index.php/dateien/dateien-pm/file/8-verschiedene-pm-systeme-ein-ueberblick