HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 254 simbadische

Rom zu Fuß

Wir wollen mit unseren Kindern (14 und 15) Rom erkunden. Und innerhalb von 5 Tagen die "wichtigsten" Sehenswürdigkeiten erlaufen. Weiß jemand einen guten Führer oder hat das schonmal gemacht ? Und wo kann man preiswert und nett wohnen ?
Antworten (2)
Waldfee1000
Hm, das habe ich selber leider noch nicht gemacht. Allerdings habe ich neulich beim Spiegel einen interessanten Artikel dazu gelesen, der sich wirklich sehr verlockend anhörte: "Spaziergang durch Rom - Dolce Vita im Stundentakt". Vielleicht ein wenig Inspiration für Dich...
mongopapa
In Rom kann man fast alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen, da sie zum ganz großen Teil im historischen Zentrum liegen, ich war schon dreimal in Rom und habe fast alles zu Fuß erledigt. Unterwegs gibt es ja unzählige Cafes und Gaststätten, wo man bei Bedarf mal ausruhen kann. Immer schön drauf achten, wo auch Römer sitzen, ist es nicht so teuer und meist viel interessanter als in Nepp-Schuppen mit weißen Tischdecken.Wenn es auch ein bisschen teurer ist, nehmen Sie ein Quartier in der Innenstadt, dann kann man auch mal dahin zurückkehren und sich ein wenig erholen, um dann später nochmals loszugehen.Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!