Schließen
Menü
Gast

Überfüllte Krankenhäuser

Ich habe gehört, dass über 2000 Intensiv-Betten und sogar ganze Krankenhäuser geschlossen wurden. Warum werden diese nicht wie zu Anfang der Pandemie wieder reaktiviert????
Frage Nummer 3000263376

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Skorti
Weil keine Krankenhäuser geschlossen wurden. Das sind Leerdenker-Lügen. Es wurden Krankenhäuser zusammengelegt, umgestellt etc. aber einfach geschlossen wurde keins.
Weit mehr als 2000 Intensivbetten haben nur existiert, weil auch Betten mitgerechnet wurden, für die es kein oder nicht genug Personal gab.
Dann reduzierte sich einmal die Anzahl Betten, für die ein Intensivpfleger zuständig ist, weil Covid-Patienten mehr Arbeit verursachen. Zusätzlich sind Intensivpfleger wegen Überlastung zusammen gebrochen und haben ihre Arbeit aufgegeben.
So sind weit mehr Betten als 2000 aus den Zahlen verschwunden, die Betten selber gibts natürlich noch, aber da kann man sich nur zu Sterben reinlegen