HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000123758 Gast

Urlaubsanspruch wegen Kündigung

Guten Tag. Ich bin zum 31.07.2019 betriebsbedingt gekündigt worden. Bin im achten Jahr in dem Betrieb. 5 Tage Woche Vollzeit. Urlaubsanspruch laut Arbeitsvertrag 30 Tage.
Wieviel Tage Resturlaub stehen mir zu?
MfG
Antworten (1)
ing793
Dir stehen gesetzlich für das Jahr 2019 nach meinem Verständnis volle 30 Tage (der gesamte Jahresurlaub) zu, da das Ausscheiden in der zweiten Jahreshälfte erfolgt.
Natürlich würdest Du bei einem neuen AG dann keinen Urlaub mehr für 2019 beanspruchen können.

Wenn man anteilig berechnen würde, dann wären es sieben (Monate) x 2,5 Tage/Monat = 17,5 Tage.
Das würde aufgerundet auf 18.

Aber wie gesagt, Du brauchst Dich nicht mit den 18 abspeisen zu lassen. Wenn Du noch keinen neuen Job hast und auch noch keiner in Sicht ist (und Du nicht die Absicht hast, zu diesem Unternehmen zurück zu kommen), dann nimm Dir die 30 Tage.