Schließen
Menü

Frank Z.

Aktiv seit: 12.01.2021
1 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Frank Z."
4 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Frank Z."

Plötzlich starker Haarausfall, was tun? Erfahrungen mit komplementärer Methode gesucht

@rayer Danke für den Tipp mit dem Shampoo, werd ich probieren! @PezzeyRaus das habe ich mir tatsächlich schon überlegt, ob es der Stress kombiniert mit Elektrosmog sein könnte @Hefe sehe ich auch so, habe meinen Respekt was Homöopathie usw. betrifft, denn in meinem Umfeld gab es immer wieder super Erfolge damit. begleitend aber auch mit Einzelmitteln. Nur im Moment meide ich alle Ärzte bei den Auflagen. Bei einem mir bekannten und geschätzten Homöopathen wartet man jetzt bis zu 3 Monate auf einen Termin, weshalb ich erst mal hier in die Runde gefragt habe. Was die Ernährung betrifft muss ich zugeben, dass ich stark zu Frustessen neige. Meine Verdauung leidet da auch schon drunter, habe oft vor dem Zubettgehen Magendrücken.

Was hilft euch am besten gegen Stress? Erfahrungen gesucht

Mir hilft es am besten, wenn ich mich beim Joggen mit Hund richtig ausgepowert habe, danach eine Dusche und schon bin ich fit wie ein Turnschuh und freier in den Gehirnwindungen. Ich fokussiere auf die Gegenwart, was bedeutet, dass ich die kleinen Problemstellungen angehe und so reagiere, wie ich es zu 100% mit mir und meinem Gewissen vereinbaren kann. Das macht mich frei von innen heraus. Was ich ändern kann, ändere ich. Auch versuche ich meine Meinung so zu verpacken, dass es die anderen nehmen können. Also ohne drauflos schimpfen und jammern. Hat ja ohnehin keinen Sinn. Was bei mir manchmal einsetzt ist aus Frust zu viel zu essen, also mehr als nötig und was meine Verdauung überbelastet, sprich abends vor dem Zubettgehen. Da muss ich mich immer wieder am Riemen reißen.

Komma oder kein Komma?

@dschinn Würde es korrekt heißen: "Ich frage mich jetzt, warum ich damals diese Antwort gab."? Das frage ich mich jetzt nämlich ;)

Kürbiskerne

Ich esse gerne ab und an Kürbiskerne. Laut gesundundfit.de wirken sie gegen Prostatavergrößerung und steigern die Zeugungsfähigkeit beim Mann. Insgesamt wird Zellschutz, Nervenstärkung und Lebergesundheit angegeben. Bei niedrigem Serotoninspiegel heben Kürbiskerne die Stimmung usw. Grundsätzlich beinhalten Samen und Nüsse viele Nährstoffe und Spurenelemente. Für mich klingt das allgemein nach einer guten Wirkung. Ich denke die Unterschiede liegen wohl im Anbau bzw. der Bodenqualität und bei der Konservierung wie grundsätzlich bei Lebensmitteln.