HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40834 mamon_war

Was darf nach eure Ansicht in keiner Hochzeitszeitung fehlen? Sind gerade dabei eine zu planen, haben aber keine wirklich Erfahrung damit.

Antworten (7)
Oberguru
Nacktfotos der Braut.
StechusKaktus
Die persönliche Note.
BenneterBo
Eine Hochzeitszeitung sollte niemals zu lang aber auch nicht zu kurz sein. Anekdoten über das Brautpaar gehören zwingend notwendig mit rein. Ebenfalls kleine Cartoons oder Witze über die Ehe im Allgemeinen. Bloß nichts verletzendes oder vielleicht sogar etwas über die Figur der Braut. So etwas hat alles unangetastet zu bleiben.
Lucky Frank
Sehr beliebt bei den Inhalten einer Hochzeitszeitung sind verschiedene Fotos aus dem Leben des Brautpaares vor Ihrer Hochzeit. Ein Hochzeitsquiz mit allerlei Fragen rund um die frisch vermählten Eheleute sollte auch in keiner Hochzeitszeitung fehlen. Gerne werden auch die Kennenlerngeschichte und witzige, gemeinsame Erlebnisse aufgeschrieben. Eine Art Stammbaum wird auch in vielen Hochzeitszeitungen gern gesehen.
Loriley
Ein Hochzeitsrätsel darf in einer Hochzeitszeitung nicht fehlen.
Oder Karikatur vom Brautpaar auch ne Idee.
Oder auch hier mal anschauen.
http://www.hochzeit-extrablatt.de/extrablatt.html
Maio Summer
Eine Hochzeitszeitung sollte nicht zu lang werden und kurzweilig bleiben. Aus eigener Erfahrung: Es ist furchtbar, wenn auf einmal eine Zeitung präsentiert wird, die den Umfang eines Buches aufweist. Sie sollte kurz umrissen ein paar Einzelheiten und Anekdoten über das Brautpaar aufweisen. Ebenfalls etwas für die Gäste bzw. etwas von den Gästen. Man kann sehr gut vorher alle bekannten Gäste auffordern, einen kleinen Spruch für die Zeitung abzugeben, den man abdrucken kann. So wird die Zeitung noch persönlicher und alle sind daran beteiligt.
schmijuli
- Artikel über den Junggesellen-Abschied
- Kinderfotos
- Anekdoten über das Paar
- Interviews mit (Schwieger-)Eltern
- Quiz über das Paar
- Allgemeine Texte zum Thema Hochzeit, siehe auch auf Mein Extrablatt. de