HOME

StechusKaktus

Aktiv seit: 16.03.2010
8 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
StechusKaktus
28 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
StechusKaktus

War das Nichtzusammenkommen von Jamaika doch ein Glücksfall ?

Sorry lieber musca, dann hättest du deine Frage in etwa wie folgt formulieren müssen: Findet ihr es auch doof, dass das Sozialticket abgeschafft wird? und du hättest auch mich auf deiner Seite gehabt. So fragtest du aber: Findet ihr es auch doof, dass die Landesregierung von NRW Schuld ist, dass das Sozialticket (in drei Jahren) abschaffen werden soll. Und genau diese Schuldzuweisung halte ich für fraglich, weil wir alle nicht wissen, welche Vereinbarung damals getroffen wurde. Der Rest der "Frage" war ohnehin eher eine undifferenzierte Politikerschelte und deinem Intellekt unwürdig. Das war eher Wutbürgerniveau. Aber offenbar wolltest du nur eine Streicheleinheit, bhroth hat das wohl besser erkannt.(vielleicht mal deinen Östrogenhaushalt prüfen?) Nichts für ungut;-)

Mondkalender - sinnvoll?

Gärtner schwören auf den Erfolg, den Mondkalender zu berücksichtigen. Ich glaube daher, dass da schon etwas dran ist,, wir aber nicht verstehen, wie und warum. So wie z.B. auch bei der Magnetresonanztherapie, der Homöopathie oder dem Pendeln. Im praktischen Leben habe ich allerdings ausreichend Nebenbedingungen, die mir die Erledigung einiger Dinge ohnehin schon schwer machen. Da nagle ich mir keine weiteren mit dem Mondkalender ans Knie.

Welche politische Partei blockiert Umweltschutz am meisten

A pro pos Abwanderung: Vielleicht hat die FDP ja doch Recht... https://www.bilanz.ch/people/300-reichste/300-reichste-diese-exildeutschen-horten-ihre-milliarden-der-schweiz

War das Nichtzusammenkommen von Jamaika doch ein Glücksfall ?

Dein Ärger und der der Grünen in NRW ist vordergründig nahchvollziehbar. Auch ich finde, dass ein Sozialticket eine sehr wirkungsvolle Sozialleistung sein kann, die, wenn man dessen Grenzkosten betrachtet, außerdem günstig zu erbringen ist. Denn die Busse und Bahnen fahren ja sowieso. Wer aber sollte es bezahlen? Das Land NRW wie bisher? Dann überweist NRW an die Bedürftigen und die geben es an die kommunalen Verkehrsverbände weiter. Oder ist es nicht eher die Sache der Kommunen. Wenn diese die Träger des ÖPNV sind, ist es rechte Tasche/linke Tasche. Warum damals das Land den ersten Weg gewählt hat, weiß ich nicht. Vielleicht war es Teil eines Deals, der sich zwischenzeitlich geändert hat. Fakt ist jedoch, dass die Finanzierung des Sozialtickets von Anfang an bis 2020 befristet war. Was nun übrig bleibt ist politisches Geschrei. Die Kommune könnte leicht für das Land NRW in die Bresche springen und das Sozialticket weiter anbieten. Mein Gefühl ist, dass es einzig ums Geld geht und das Land nun etwas unter Druck gesetzt werden soll. Bin gespannt wie es ausgeht.

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Ich habe die Herausforderung nun so bewältigt, indem ich mir einen Schmutzfänger für 8 Euro gekauft, diesen zurechtgeschnitten und dann auf die bestehende Fussmatte aufgeklebt habe. (Mein Händler hatte mir einen Satz für 74 Euro angeboten) Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen!

Alter Job gekündigt und neuer Vertrag wurde jetzt annuliert

Das ist sehr ärgerlich, aber leider zwischenzeitlich gang und gäbe. Gut gedacht kann übrigens schlecht gemacht sein, wenn man sich nicht informiert. Dazu zwei Infos: 1.In der 1. Instanz trägt jede Partei ihre gerichtlichen und außergerichtlichen Anwaltskosten selbst, ganz egal, ob er den Rechtsstreit gewonnen oder verloren hat. 2. Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes (BAG) kann ein Arbeitsvertrag unter Einhaltung der ordentlichen Kündigungsfrist grundsätzlich bereits vor dem vereinbarten Dienstantritt gekündigt werden, wenn die Parteien dies nicht ausdrücklich ausgeschlossen haben oder sich der Ausschluss der Kündigung aus den Umständen - etwa der Vereinbarung einer Vertragsstrafe für den Fall des Nichtantritts der Arbeit - zweifelsfrei ergibt (vgl. z.B. BAG, Urteil vom 9. 2. 2006 - 6 AZR 283/05). (aus: frag-einen Anwalt.de) Letztlich wirst du den Job nicht bekommen. Es geht nur darum, ob du einen Schadenersatzanspruch hast, der sich aus deinem Vertrag ergibt. Dagegen musst du deine Anwaltsgebühren stellen. Ich würde das Prozessrisiko wohl eher nicht eingehen (allerdings kenne ich die Details bei dir auch nicht)

Welche politische Partei blockiert Umweltschutz am meisten

Energiepolitik ist komplex. Mindestens folgende Kriterien gilt es in einem Industrieland einzuhalten: Versorgungssicherheit (Erneuerbare) Klimaschutz (Kohle) Sicherheit (Atomkraft) Bezahlbarkeit/wirtschaftliche Auswirkungen Ein Macron tut sich leicht auf Kohle zu verzichten, dafür riskiert er das Leben der Menschen in der Nähe des AKW Fessenheim und anderen. Unsere polnischen Nachbarn haben eine lange Kohletradition und lassen sich gerne dafür feiern, dass sie auf AKW verzichten. Die Schweizer haben Wasserkraft und AKW. Die Schweden verbuddeln ihren Atommüll im Norden, weil das Land wenig besiedelt ist. Für einige energieintensive Wirtschaftszweige ist billige Energie essentiell; diese wandern sofort ab, wenn der Strompreis zu teuer wird. Und kaum einem liegt der Umweltschutz so nahe, dass er deswegen Massenarbeitslosigkeit riskiert. Und seine Abwahl...

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Das war echt total gemein, wie dieser Rocktan die Bellicosa wegmobbte. Lustig war aber der Konfusius. Und starmax vermisse ich auch. Und natürlich sininen. Aber da kenne ich noch mindestens einen, dem das auch so geht...

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Ach Mensch Musca, musstest du denn petzen? Jetzt wollte ich mir in demütiger Bescheidenheit dieses Proletenauto anhängen. Aber nun isses raus: Für diesen verflixten Veyron ist einfach diese ... Fußmatte nicht aufzutreiben. :-(

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Ich habe die Anfrage an meinen freundlichen gestellt und er sagte, dass das nicht möglich sei. Mal angenommen, ich suche für so ein Allerweltsauto wie BMW 530, Baureihe 60, eine einzelne Fußmatte für die Fahrerseite nicht aus Gummi. Ich finde sie nicht. Vielleicht bin zu blond?

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Bei kh-Teile (über Amazon) habe ich natürlich nachgesehen und für einzelne Modelle auch Matten gefunden. Aber für mein Auto gibt es das eben nicht. So wie für viele andere ebenfalls. Ich meinte übrigens KEINE Gummimatten, weil die immer so herumrutschen. Danke trotzdem. So ein Knopfzellenset habe ich auch schon gekauft. Da sind dann ungefähr 20 Stück drin und kosten soviel wie 1,5 einzelne. Aufbrauchen ist, so glaube ich, unmöglich.

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Die Links führen ins Nirvana. Eine passgenaue Einzelmatte für mein Fahrzeug kann ich nicht finden. Offenbar gibt es eine Standardmatte. Der Witz ist aber doch, dass ich eine Matte mit den entsprechenden Befestigungspunkten habe. Und die gibt es nicht. Immer nur vier :-(

Kann eine Unterscheidung in homo- und heterosexuell aufrecht erhalten werden?

Bei der allseits beliebten Kategorisierung geht es um objektive Kriterien. "Überflüssig" ist eine subjektive Einschätzung zu einer Frage und daher nicht Inhalt davon. Hier geht es um "Bewusstseinserweiterung I", also Kategorie 5. Bei weiteren Fragen zur Kategorisierung stehe ich dir gerne zur Verfügung. Auch halte nicht alle Fragen hier für wichtig. Auf diese reagiere ich dann einfach nicht. Selbst dann, wenn die Frage für andere trotzdem wichtig ist.

Ist der Wegfall des Topbonus-Programms ein großer Verlust?

So dachte ich auch einmal. Bis ich, weil ich eben gerade in der Lounge war, so einen muffigen Hotdog (FRA, Gate 32) aß und mich anschließend selbst fragen musste, ob ein Sandwich draußen nicht die deutlich bessere Alternative gewesen wäre...

Wo wohnen die wohnungslosen?

Warum jetzt? Dieser Bericht kommt jedes Jahr von BAG Wohnungslosenhilfe und wird dann von den einschlägigen Verbänden, z.B. VdK, für ihre Zwecke instrumentalisiert. Aus dem aktuellen Bericht wird abgeleitet, dass wegen den vielen Wohnungslosen Millionen an Kleinwohnungen gebaut werden müssen und gaaaanz viele Sozialwohnungen (wobei ich mich noch mit Grauen an die Zeiten der Fehlbelegungen dieser Wohnungen zurückerinnere)

How to make Fried Rice?

Diese These würde zumindest zur Branche passen, in der Subventionsbetrug zur Tagesordnung gehörte...

Ist Vanjas Sieg ein Sieg?

Caster Semenya, so dachte ich, ist ein Beispiel eines Intersexuellen. Sie hat innenliegende Hoden. Damit liegen zwar Geschlechtsmerkmale beider Geschlechter vor, diese wurden aber erst lange nach der Geburt erkannt. Für die Eltern sah sie wie ein Mädchen aus. Es gab eben gerade keinen Grund, für diese Baby eine dritte Kategorie zu schaffen. Und bei vielen der 150k wird das doch wohl auch so sein, oder?

How to make Fried Rice?

Ist ja gut mein kleiner Narzist. Wir nehmen dich alle ganz ernst.

How to make Fried Rice?

Immerhin kann ich jetzt nachvollziehen, dass du soviel Zeit hast. Der australische Druckmarkt ist aufgrund der niedrigen Logistikkosten, hohen Lohnkosten und niedriger Arbeitsmoral der Australier mehr und mehr nach Indonesien ausgelagert worden, weil dort zu deutlich niedrigeren Kosten produziert werden kann. Nur wenige Druckereien sind in Australien übrig geblieben. In Deutschland gab es lange Jahre goldene Zeiten für Druckereien, die mit dem Aufkommen der Internetdruckereien ein jähes Ende fanden. Ich nehme an, du fühlst dich daher als Opfer der Globalisierung. Andererseits hätte ich dir etwas mehr Intelligenz zugetraut: Wenn ich dir den Hinweis auf eine Fundstelle gebe, wo ein Erklärungsansatz für genau deine Frage zu finden ist, so ist es allemals sinnvoller diese kostenlos erhältliche Information anzusehen als die Zeit mit sinnentleerten Antwortmails zu verbringen.

Er ist wieder da!

War er denn weg?

How to make Fried Rice?

Übrigens ist es ein Phänomen dieser Community, dass von Zeit zu Zeit neue Teilnehmer erscheinen, die sich über die bisherigen Teilnehmer erheben und diese in der einen oder anderen Weise beschimfen. Nur sehr selten erfolgt dann eine Gegenbeschimpfung. Stattdessen herrscht ein sehr sachliches und konziliantes Klima mit sehr vielen vernünftigen Ansichten (und vor allem ohne die zur Zeit so häufigen "Wutbürgeranliegen"). Dies führt dann bei den Provokateuren über kurz oder lang dazu, Allianzen mit Bestandsteilnehmern zu suchen. Beim einen dauert es länger, beim anderen kürzer. Ist aber natürlich schwierig, wenn man bis dahin schon viel Geschirr zerschlagen hat. Du solltest dir überlegen, in welche Richtung du gehen willst. Es gab mal einen Film mit der fungen Jodie Foster: Buggsy Melone. Das Motto des Films war: "you give a little love and it all goes back to you..."

How to make Fried Rice?

Dass diese Frage ausgerechnet von dir kommt... In nachfolgendem Beitrag habe ich aber genau diese Verhaltensweise erklärt. Du wirst auch erkennen, dass deine Fragen überwiegend der Kategorie 8 angehören. https://www.stern.de/noch-fragen/hilft-eine-kategorisierung-1000565151.html Findest du dich wieder?

Ist es entlarvend, wenn "in alle Richtungen" ermittelt wird?

Wenn der Satz nur nicht so sinnlos wäre. Denn natürlich wird strenggenommen NIEMALS in alle Richtungen ermittelt, sondern nur in die aussichtsreichen. Ich glaube kaum, dass gecheckt wird, wo sich zu der Zeit Boris Becker oder Donald Trump aufhielten. Diese Richtungen scheiden damit shchon einmal aus. Klänge halt komisch, wenn gesagt würde " wie ermitteln in alle Richtungen die uns aussichtsreich erscheinen.." (lach)

Woher kommt es, dass in freundlichen Ländern wie New Zealand die Leute sich selbst nennen und genannt werden »Kiwis«

Davon einmal abgesehen, dass ich die Frage aufgrund der etwas holprigen Formulierung (einem Mitglied eines literarischen Zirkels eher unwürdig) nicht verstehe, hast du doch kürzlich darauf bestanden, hier nie jemanden beleidigt zu haben. Hier äußerst du in herabwürdigender Weise, dass es keine Freundlichkeit in D gebe und behauptest, dass sich Ossis uns Wessis nicht leiden können. Ersteres ist beleidigend und völlig unsinnig, letzteres ist völlig falsch und ebenfalls unsinnig. Siehst du schon an den vielen Ehen, die zwischen Ost- und Westdeutschen geschlossen werden. Ein wenig mehr Fähigkeit zur Differenzierung hätte ich dir schon zugetraut.

Was ist eine Kornanleihe?

Ein Verwandter von mir berichtete, dass seine Tante in Ostpreußen einmal viel Geld mit einer solchen Anleihe verloren habe. Als ich nachfragte, was denn eine "Kornanleihe" sei, kam aber keine befriedigende Erklärung mehr. Ich denke daher, dass es kein offizieller Begriff ist, sondern entweder hat sich da einer verhört oder aber der Begriff wurde nur von einem eng eingegrenzten Personenkreis verwendet. Das mit Russland ist aber doch schon einmal eine Spur, sodass vielleicht gemeint war, dass es einfach eine miese Geldanlage war.

Weshalb ist »typisch deutsch« beleidigend gemeint?

Viele Tastaturen dieser Welt kennen kein "ß". Und in anderen wird ein "ß" durch ein "ss" orthografisch korrekt ersetzt. Ein wenig mehr Horizont, bitte, bevor vermeintliche "Fehler" angezeigt werden!

Was ist besser? Zu lieben oder geliebt zu werden?

Merkst du etwas, Swan? Obwohl du häufig beleidigende und anmaßende Beiträge ablieferst, sind die meisten Teilnehmer hier bereit, sich ernsthaft und differenziert mit deinen Sorgen und Gedanken zu befassen. Denke mal darüber nach.

Was ist besser? Zu lieben oder geliebt zu werden?

Ich täte mich leichter mit einer persönlichen Antwort, hättest du nach "unserer" Meinung gefragt. Du fragtest aber nach einer "deutschen Meinung". Und damit kann ich nicht so viel anfangen. Ich halte es da mit Volker Pispers: Ich bin mit meinem Menschsein schon so ausgelastet, dass für das Deutschsein kein Raum bleibt. (Oder so ähnlich)

Was ist besser? Zu lieben oder geliebt zu werden?

Ich empfehle das Buch von Hermann Hesse: Wer lieben kann ist glücklich. Er leitet die Antwort auf deine Frage in wohlformulierten Worten her. Ich nehme an, du kennst es ohnehin?

Stornierungskosten

Noch ein Beispiel: Du sitzt in der Bahn und plözlich deutet jemand auf deine Armbanduhr und fragt dich:"wie spät ist es?" Du kannst ihn jetzt natürlich verständnislos ansehen, ihm einen Vortrag über eindeutige Fragen stellen und belehrst ihn anschließend über die die künftige Zeit in Papa-Neuguinea. Oder du nennst ihm einfach die Uhrzeit. Welche der beiden Alternativen dich sympathischer macht darfst du jetzt drei Mal raten.

Stornierungskosten

@swan: Bitte nicht dumm stellen. Wenn der Fragesteller "am gleichen Tag" schreibt, ist zweifellos der "selbe" Tag gemeint. Ansonsten hätte er "am gleichen Wochentag" geschrieben. Das hätte im Kontext der Frage aber überhaupt keinen Sinn ergeben. Deine Ausführungen sind mithin gut gemeint, aber eben nicht gut.

Stornierungskosten

Zahlt halt was ihr wollt. Ich zahle nicht, wenn ich kurz nach der Bestätigung storniere. Wäre auch ungeschickt von Hotels darauf zu bestehen. Booking.com verlangt für die Vermittlung 30-50% des Zimmerpreises. In deren Bedingungen gibt es keine Stornokosten. Die Hoteliers können also jedem Gast dankbar sein, die direkt buchen. Je mehr Theater diese dabei machen, trotz der schlechteren Marge die Direktbucher auch noch bei den Stornobedingungen zu benachteiligen, desto weniger Direktbucher werden sie bekommen.

Stornierungskosten

Einer Vertragsannahme unter Bedingungen muss entweder noch einmal zugestimmt oder zumindest nicht unverzüglich widersprochen werden. Wenn also die Buchungsbestätigung Stornobedingungen enthält, denen ich nicht zustimme, dann widerspreche ich (unverzüglich) und damit kommt dann kein Vertrag zustande. Kein Vertrag, keine Kosten für Stornierung. Ist doch logisch, oder?

Stornierungskosten

Zurück zur Frage: Angenommen der Ablauf ist wie folgt: Buchungsanfrage am 05.10., Angebot am 05.10., Angebotsannahme am 05.10., Buchungsbestätigung am 05.10. mit den Details und Stornobedingungen. Am 05.10. Stornierung der Buchung. Nach meiner Auffassung wird die Buchung erst wirksam, falls den Bedingungen der Buchungsbestätigung nicht unverzüglich widersprochen wird. Unverzügliche Antwort liegt hier mMn vor. Von daher fallen keine Stornogebühren an. Denn diese sind ja erst mit der Buchungsbestätigung bekannt gemacht worden.

Stornierungskosten

Es geht doch aus dem Kontext der Frage klar hervor, dass der Tag der Buchung und der Tag der Stornierung identisch ist. Wie so üblich gibt es die Seite des gesunden Menschenverszands und die formale Seite. Formal richtet sich die Stornogebühr nach den AGB. In Zeiten von booking.com (wo der Hotelier niemals Stornogebühren vrlangen kann) würde ich in einem Telefonat die Gründe darlegen und eine Zahlung verweigern. Selbst esyjet erlaubt eine kostenfreie Stornierung innerhalb 24 Stunden der Buchung und dieses Unternehmen ist nun wirklich nicht für Kulanz bekannt. Ein kaufmännischer Schaden ensteht ja nun auch wirklich erst, wenn einem andeen Gast wegen deiner Buchung abgesagt werden muss. Reden mit den Leuten!

Badewannengröße

Kaum, dass hier eine intelligente Frage gestellt wird, kehrt die WC zu ihrem alten Esprit zurück. Bravo!

Haben wir den GAU?

@rentier: Du bist auf dem Holzweg. Jamaika hätte die Mehrheit. Was soll da eine andere Partei ein Zünglein sein?

Lohnt es sich Wahlprogramme zu lesen?

Ich weiß ja nicht mehr genau, welcher Kategorie diese Frage angehört (wobei sich diese Kategorisierung unverständlicherweise (:-)) nie durchsetzen konnte), aber hier gibt es Fragen, die der Bewusstseinserwei terung dienen. Ich bin also an anderen Meinungen interessiert, weil ich die Forumsteilnehmer überwiegend schätze. Außerdem wird derzeit das Lesen der Parteiprogramme von Politikern empfohlen.

Pet Wasserflaschen einfrieren? Zerreisst es die nicht?

Du sagst es. Ich kenne eine deutsche Kolonie im Libanon und habe selten so spießige Deutsche getroffen wie dort...

Ich suche eine sichere Geldanlage. Gibt es von der Sicherheit her Unterschiede zwischen Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld?

Derzeit sind Lithiumaktien der Renner und seit Neuestem auch alles, was mit Fintech oder Bitcoin zu tun hat: BCG, UTM, Naga, AVZ. Viel Erfolg!

Wie doof ist Deutschland?

Ist doch die übliche Preisstrategie der Unternehmen. In erster Linie bekannt von den Mobilfunkverträgen. Mit dieser Strategie kommt man offenbar auf die vorderen Plätze in den Vergleichsportalen. Solange die Verbraucher sich von Vergleichsportalen leiten lassen, wird es solche Angebote weiter geben.

Weshalb verdunstet Wasser?

Der eine geht auf Knien die Stufen zu einer Kapelle hinauf, der andere hält eine Ansprache in einer Kneipe vor seinen Bekannten. Damit sind dann alle von Schuld reingewaschen und glücklich. Die Aussies können das gut ab, können sie doch damit die eine Schuld gegen den Völkermord an den Aborigines ausgleichen. Selig sind die geistig Armen.

Worauf muss ich achten?

Ganz wichtig für Smalltalk auf der Strasse, nachdem du die Autofahrer erzogen hast: der gute deutsche Wutbürger ruft immer wieder: Lü-gen-presse Mer-kel-muss-weg und Das muss man ja wohl noch sagen dürfen

Weshalb verdunstet Wasser?

Vielleicht ein bisschen genauer: Hast du "tschullijung" gemurmelt? Hast du sie traurig angesehen und auf ein Bier eingeladen? Hast du ihnen ihre enteigneten Wertgegenstände wiedergegeben? Ihnen ihre gepeinigten und ermordeten Verwandten zurückgegeben? Und haben deine jüdischen Freunde dann "jaja, schon gut" gebrummelt, damit sie deine Peinlichkeiten beenden konnten? Wie geht so etwas bei dir? Interessiert mich sehr!

Weshalb verdunstet Wasser?

@swan: Wie hast du dich denn "entschuldigt"? Mal abgesehen davon, dass das eigentlich gar nicht geht, denn "entschuldigen" kann ja nur der, der den Schaden hatte. Und die alle noch zu finden...bei so einer "Kollektivschuld"...

Wieviel Sicherheit können Flüchtlinge aus Afghanistan verlangen?

Noch ein Nachtrag: Tatsächlich meinte ich den Afghanen, der nach meinem Eindruck eine zu hohe Sicherheit einforderte. Denn bereits eine Überprüfung nach zwei Jahren als unzumutbar hinzustellen, ging mir zu weit. Der Syrer ("Ich liebe dich") war nicht gemeint. Für verschleppte Entscheidungen habe ich kein Verständnis. Elfigy hat den Ton gut getroffen.

Wer kennt gute Sprachreisen?

Übrigens habe ich mehrfache Erfahrung mit Matthes-Reisen gemacht: ich war sehr enttäuscht und werte diese Reisen als Zeit - und Geldverschwendung. Auch der nach der Reklamation angebotene Gutschein konnte daran nichts ändern.