HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000120090 StechusKaktus

Wie kann ich Ameisen loswerden?

Jetzt im Frühling krabbeln wieder die Ameisen aus ihrem Winterquartier durch mein Haus.
Wie kann ich die Karawane stoppen (ohne die Ameisen zu töten)?
Antworten (19)
elfigy
Indem du sie an den Fußsohlen kitzelst. Wenn sie sich dann vor lachen kugeln, kannst du sie aufsammeln und ins Freie tragen. Wenn sie sich nicht kitzeln lassen wollen, reicht es, wenn du ihnen deine Fragen und Antworten vorliest.
ing793
nach langjähriger Erfahrung: gar nicht
Tot oder lebendig macht keinen Unterschied (naja, außer für die einzelne Ameise), sie kommen immer wieder.
ing793
@Elfi: schlecht geschlafen? Du bist heute ein wenig - wie soll ich sagen - deutlicher als sonst ...
elfigy
Ja ing. Was soll man darauf antworten? "ohne die Ameisen zu töten". Man kann sie schon loswerden, wenn man sie konsequent vergiftet. Ich meine richtig, nicht mit so Fallen. Mit dem Zeug, das da drin ist, blühen sie erst richtig auf.
Cheru
Ich habe gelesen, aber nicht getestet, dass sich Ameisen mit dicken Kreidestrichen aufhalten und umlenken lassen.
Ich würde sie aber auch eher massakrieren wollen ...
solitude33
Trifft zwar für Stechus nicht zu, aber ab einem IQ über Zimmertemperatur versuchen manche Zeitgenossen im Internet oder Fachhandel Antworten zu finden.
hase caesar
ich hatte auch mal so ein problem, einfach zur naechsten disko gegangen , einen tuerkischaussehenden tuersteher 100€ gegeben und der kam dann zu mir nach hause und sagte zu den antrottenden ameisen "Du kummst hier net rein!" tja, problem geloest
Wein
Es geht aber noch einfacher:
Man malt ein Schild mit einem Pfeil und schreibt »Ameisen da lang«.
Dann laufen sie zum Nachbarn. Und der schlägt dann wild um sich, haut dem Türsteher eins auf die Birne, der zündet des Nachbarns Haus an, und die Ameisen flüchten ohne dass man sie gekitzelt hätte.
Thorsten Eidenmüller
Da Ameisen über Gerüche kommunizieren gibt es mehrere Möglichkeiten, diese mit starken Gerüchen zu lenken (Knoblauch, Essig, Thymian). Das könnte in der Theorie funktionieren, aber ich habe es praktisch noch nicht ausprobiert. Ansonsten einfach alles abdichten was möglich ist, damit die sich einen anderen Weg suchen müssen.
Wein
Aha, Thorsten, du hast deine Theorien zwar nicht ausprobiert, gibts sie jedoch als Lösung an.
Das nennt man Wunschvorstellung.

Mein Vorschlag ist viermal erfolgreich von mir durchgeführt worden. Alle Häuser der vier Nachbarn wurden abgefackelt und ich habe was übrig blieb für’n Appel und ’n Ei gekauft.
So bereinigt man Umweltverschmutzung.
Ameisen sind unsere Freunde.
primusinterpares
StechusKaktus, du wirst doch den lieben kleinen Tierchen die paar Krümel in deiner Behausung gönnen.
Tom Bombadil
war einer deiner nachbarn notre dame ?
Hefe
Die Ameisen kommen nur ins Haus, wenn es Futter gibt.
Musca
Ich würde eine saftige Mautgebühr einführen. Bei einem evt.Zwischenstopp keinesfalls auf Reduzierung der Mehrwertsteuer für Hotels pochen.
StechusKaktus
Musca, der alte Kapitalist!😂
Presst aus den Schwächsten der Gesellschaft noch die letzten Mäuse. Man könnte ja auch etwas abseits eine Ameisentafel einrichten und die Ameisenstrasse damit umleiten.
SO ETWAS habe ich von dir erwartet. Offenbar liest du zu viele neoliberale Artikel in Wirtschaftszeitungen ...
Ergo
M_Lincke ist ein dummes Schwein // ich möchte nicht M_Lincke sein
hase caesar
@m lincke ich kann mir kein schiffe leisten, kann ich auch draufruderbooten?
derbi55
also es gibt eine möglichkeit mit einem Kalkstein,Urinstein (WC) ,Würfel oder Kugelmäsig aussieht u. stark riecht vorsichtig mit Handschuhen an dem Löchern der Ameisen legen u. vorsicht vor Haustieren u. Kindern das die es n. anfassen oder spielen u. schlucken sollten, also paar tage so dürchführen , irgentwann hören die Ameisen auf zu kommen ,und so öfters durchführen wenn die wieder kommen sollten ,Chemie ätzend..... es gibt auch im türk... Laden heisst Neftalin wo man die aufhängt oder die hinlegt usw.... Es wirkt sehr gut .
rayer
Das Zeug heißt Naphthalin ist gesundheitsschädlich und umweltgefährlich.