HOME

Noch Fragen?

Wein

Aktiv seit: 11.04.2019
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Wein

Make Amerika great again?

umjo, das respektiere ich.

Make Amerika great again?

umjo, kannst du mal freundlicherweise "Make Trump off a cliff again!" übersetzen? Egal ob in Deutsch oder Englisch.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

40 Antworten auf meine Frage »Sollte der Ausdruck ›Führerschein‹ in Deutschland nicht verboten werden?« Wer hätte das gedacht? Ich bedanke mich für eure Beiträge und gehe jetzt ins Bett. Gute Nacht.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

ach rayer, du bist mal wieder unschuldig. Ich habe dich hier an den Pranger gestellt um deine Dummheit mal wieder zu offenbaren. Zu unrecht. Ich entschuldige mich.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

Deho, und du glaubst, das kratzt mich? Bleib’ doch bei deinem stümperhaften Deutsch. Du könntest von mir lernen, aber du willst nicht, Gut.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

rayer, einen BA bekommt man nicht mit nur zwei Fächern. Dazu benötigt man mindesten drei. Ich habe auch noch erfolgreich Philosophy studiert. Und der Respekt von dir ist empfangen, jedoch nicht erwidert. Außerdem heißt es Master’s Degree.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

rayer und Deho, ihr folgt mir ja wie ein Schatten und trotzdem habt ihr verfehlt oder vergessen in eurem Suff – euch daran zu erinnern, dass ich Germanistik an der University of Sydney unter Prof Gero von Wilpert studiert habe. Ich bin der einzige Germanist in dieser Runde. Ja, das kann man auch als Australier sein. Gero

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

B3W, es ist mir ein Vergnügen, mich mit dir zu unterhalten. Was bedeutet B3W? Es klingt ähnlich wie U3A – University of the Third Age – gibt es in Deutschland (noch) nicht. Es sind ein Haufen Menschen, die über 50 sind und sich in ihrem Wissen austauschen. Wie in einer Universität nur ohne Examen und Zertifikate. Es ist für Menschen, die lernen wollen, und nicht nur fernsehen und in den Sessel pupsen. Komm her, du bist willkommen.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

Oh je, bin ich denn hier der Rattenfänger von Hameln? Nicht nur, dass mir zwei Kopien von mir mir hinterher schleichen, nein, auch rayer, mit seinem zu kurzen Penis, versucht wieder einmal an mein Bein zu pinkeln. Vergebens. Ich versuch es mal mit dem Zauberlehrling: »In die Ecke, Besen! Besen! Seids gewesen! Denn als Geister Ruft euch nur, zu seinem Zwecke, Erst hervor der alte Meister.« Wahrscheinlich ebenfalls vergebens.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

B3W, ich konnte in der English Wikipedia nichts finden unter »Vocabulary« was in diesem Fall hilfreich wäre. Jedoch fand ich etwas anderes in der deutschsprachigen Wikipedia: »Der Wortschatz der deutschen Standardsprache umfasst ca. 75.000 Wörter, die Gesamtgröße des deutschen Wortschatzes wird je nach Quelle und Zählweise auf 300.000 bis 500.000 Wörter bzw. Lexeme geschätzt. So gibt Duden Deutsches Universalwörterbuch an, der Wortschatz der Alltagssprache werde auf etwa 500.000, der zentrale Wortschatz auf rund 70.000 Wörter geschätzt." Neuere Schätzungen geben für den englischen Wortschatz eine Zahl von 500.000 bis 600.000 Wörtern an, der deutsche liegt knapp darunter. Daraus mag man schließen, was man mag.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

B3W, wir beide sind anderer Meinung, was Deutsch und Englisch angeht. Meine Meinung ist darauf gewachsen, dass ich Schriftsetzermeister bin und Deutsch und Englisch an der Uni studiert habe. Und dann 50 Jahre Erfahrung. Du hast deine Meinung offensichtlich anders gebildet, was genau so gut ist. Solange wir beide unsere Meinungen respektieren, und nicht versuchen uns gegenseitig unsere Meinung dem anderen aufzudrängen, ist doch alles in Ordnung Es interessiert die Welt nicht, was entweder du oder ich denken.

wer wird unsre Welt retten ?

Ja, ich Alkoholiker habe Canada so geschrieben, weil es Canada heißt und sich so schreibt. Und wie schreibst du denn China? Etwa Kina wie ihr Qatar Katar schreibt? Du bist ein hilfloser Fall. Ich erwarte keine Antwort, weil du Dummkopf keine hast.

wer wird unsre Welt retten ?

Cheru, und was zählt Deutschland in der Welt? Nichts. Natürlich seht ihr Deutschen das anders. Ihr spielt da in eurem Hinterhof und glaubt, das sei die ganze Welt, weil ihr niemals etwas anderes gesehen habt. Gehe doch mal raus, sehe dir die USA, Canada, Südamerika, Afrika, Russland, China, Indien, den Rest von Asien und Australien an. Dann wirst du eventuell begreifen, wie unbedeutend ihr seid.

wer wird unsre Welt retten ?

Musca, das erste E-Auto wurde von Ferdinand Porsche bereits im Jahre 1899 gebaut. Es war der Lohner-Porsche mit Radnabenelektromotoren. Auf den Mond geflogen ist man bereits 1969. Und ob eine Rotznase, die freitags die Schule schwänzt, die Welt retten wird, bezweifele ich mal. Euer deutsches Problem ist, dass ihr mit 232 Menschen pro qkm eingepfercht seid wie Aldi-Sardinen in Öl, und glaubt, das sei die Norm. Weit gefehlt. Sieh dir mal die Mongolei an = 1,9 Menschen pro qkm, Namibia = 2,8 Menschen pro qkm, Australien = 3,1 Menschen pro qkm. Da ist noch reichlich Platz und man kann frei atmen. Zurück zu deiner Frage »Wer wird unsere Welt retten?« Die Antwort ist für mich ganz klar. Der Welt ging es noch niemals so gut wie heute. Schön warm. Was sollte daran gerettet werden? Sollte sich das jemals ändern, wird die Erde sich zu wehren wissen. Mal schnell 1 Million Jahre Eiszeit, bis alles Leben vernichtet ist. Die Erde hat Zeit genug.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

B3W, ich weiß ja nicht, wie viele Sprachen du sprichst und wie gut. Ich spreche Deutsch und Englisch. Und Englisch hat einen wesentlich höheren Ausdruckswert. Hast du jemals Shakespeare gelesen? Da schmeißt du Goethe und Schiller in die Tonne.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

B3W Sprachen »säubern« sich von ganz allein, da muss man nichts vermeiden. Für mich ist die deutsche Sprache international überflüssig und nur wichtig für jene, die Englisch oder Mandarin nicht sprechen können. Man sieht ja dass die deutsche Sprache immer mehr englische Ausdrücke annimmt, und sogar deutsche Ausdrücke erfindet, die englisch klingen, wie z.B. Handy. Du findest also ein Wechsel der Sprache nötig und angebracht. Das finde ich interessant.

Sollte der Ausdruck »Führerschein« in Deutschland nicht verboten werden?

Oh je, was ist da besser? Ich habe noch meinen »Grauen Lappen« von 1971. Da steht vorne drauf »Führerschein«.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

Opal, jeder Versuch, dir beizubringen, wie man Aussie richtig schreibt, ist vergebene Liebesmüh. Weshalb lügst du? Ich habe niemals behauptet, nativer Australier zu sein. Das erste Drittel meines Lebens war ich deutsch, weil ich keine andere Wahl hatte. Und dafür schäme ich mich.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

Matthew, zu meinen Nicks zählst du wahrscheinlich alle Leute, die gern so wären wie ich, und mich deshalb kopieren. Zurzeit laufen mir zwei Kopien hinterher. Es sind Weln und VINO. Keine Angst, ich glaube nicht, dass dich jemand kopieren möchte. Daher »Prost«.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

Vogtländer, du machst dein Urteil über die Intelligenz der Deutschen und eventuell der ganzen Welt, daran fest, dass hier einige wenige User Beiträge einstellen, die du nicht verstehst. Ich frage dich nicht, deine Situation zu überdenken, ob du vielleicht derjenige bist, dem es an geistiger Armut, Moral, Respekt und vor allem Intelligenz fehlt, denn du würdest es sowieso nicht verstehen.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

ing793 »Es gibt Untersuchungen …« Typisch für dich, wischie waschie Behauptung ohne Hintergrund. Welche Untersuchungen denn? Vielleicht solltest du »Ingenieur« mal Motorräder untersuchen. Dann würdest du feststellen, dass nicht ein einziges Motorrad – wie von dir immer noch behauptet wird – beim Gaswegnehmen in den Leerlauf schaltet.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

Und du, sogenannter Ingenieur, bist einer jener.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

rayer, du nennst zwei Sympathisanten eine Völkergruppe. Du bist ja genau so besoffen wie ich. Hick, pups, Cha Cha Cha.

Sollten wir Kindern das Alemannisch wieder näher bringen?

… und zwar voll besoffen … hihihi ...

Sollten wir Kindern das Alemannisch wieder näher bringen?

Kakman, egal, in welchem Thread in dieser WC ich auftauche, überstürzt ihr euch, mir zu gefallen. Nur weiter so! Ich hab’s verdient.

Sollten wir Kindern das Alemannisch wieder näher bringen?

Hefe, in Australien sprechen wir britisches Englisch mit einem lustigen Akzent. Und das unterrichte ich auch.

Sollten wir Kindern das Alemannisch wieder näher bringen?

Matthew, wenn jemand einen Satz mit »Gegenfrage« beginnt, bedeutet das, dass er keine Antwort hat, aber wahrgenommen werden will. Deine Antworten sind doch überwiegend so, wie dass du behauptest, dass man Gelb unter Schwarz drucken sollte. Ein Unding. Oder dein Bruder in Dusseligkeit, ing793, der immer noch steif und fest behauptet, Motorräder würden beim Gaswegnehmen in den Leerlauf schalten. Oh je.

Sollten wir Kindern das Alemannisch wieder näher bringen?

Ich finde, ihr deutschen Trottel solltet lieber mal richtiges Deutsch lernen. Ihr steht doch vor der deutschen Sprache wie vor einer Wand, an der ihr euren Kopf kloppt. Jedes 12-jährige Kind in Australien spricht und schreibt besseres Englisch als ihr Tollpatsche eure eigene Sprache. Ich habe in dieser WC 4 Jahre lang versucht, euch Deutsch beizubringen. Darin habe ich versagt. Ich unterrichte English as a Second Language (ESL). Meine Studenten sind Immigranten aus allen Herren Ländern. Nach einem Jahr sprechen und schreiben sie besseres Englisch als ihr jemals in der Lage sein werdet, Deutsch zu lernen.

Haben unsere AfD Sympathisanten aus dem Skandal in Österreich gelernt?

Mann, Mann, Mann, rayer. Die Bild Zeitung ist schon seit mehr als 50 Jahren das Zentralorgan der deutschen Meinungsbildung. Du bist doch selbst ein Vorzeige-Exemplar dessen.

Hat mein Sohn (12) kein recht auf Beschulung??Wird man für seine Behinderung bestraft?

DerDoofe, mit Naturalien bezahlen? Ein kleiner Fick hinter den Kulissen?

Beladung PKW Anhänger

Frag doch mal einen Vietnamesen. Der würde noch 20 Enten dranhängen, eine Kuh über die Lenkstange lehnen und seine Frau mit zwei Kindern transportieren, und das auf einem Motorrad.

Was bedeutet bei der Diagnose H34.1G L?

dschinn, auch du hast niemals Spam gesehen und weißt auch nicht, was Spam ist oder bedeutet. Aber darüber schreiben. Oh, wie klug.

Hat mein Sohn (12) kein recht auf Beschulung??Wird man für seine Behinderung bestraft?

DerDoofe, in Deutschland besteht, wie von dir beschrieben, die Schulpflicht (und wahrscheinlich auch das Schulrecht), jedoch nicht die Pflicht oder gar das Recht auf eine Schulbildung. Oder wie erklärst du dir, dass das deutsche Volk so ungebildet ist? Sieh dir doch diese WC an. Nichts als dummes Zeug wird gepostet. Ameisen an den Fußsohlen zu kitzeln war doch seit Jahren der intelligenteste Beitrag hier.

Wie viele Realschulen gibt es in Sachsen Anhalt?

Deho und umjo, ihr fallt beide über Opal her und seid nicht besser als er. @Deho: es heißt »Das wäre doch genau so, wie wenn …« @umjo: Du kannst ja nicht einmal Google richtig schreiben.

Haben Firmenerben eine Verantwortung gegenüber den Menschen, die vor 75 Jahren als Zwangsarbeiter gearbeitet haben?

Stimmt, Cheru. Wer hätte gedacht, ein Deutscher hätte einen Sinn für Humor?

Haben Firmenerben eine Verantwortung gegenüber den Menschen, die vor 75 Jahren als Zwangsarbeiter gearbeitet haben?

Opal, du Quatschkopf, was du als »Ungläubige« bezeichnest – bist du Moslem? – brauchen keinen Herrn, sie haben sich selbst.

Haben Firmenerben eine Verantwortung gegenüber den Menschen, die vor 75 Jahren als Zwangsarbeiter gearbeitet haben?

@Walther, man weiß ja, woher du deine Weisheiten beziehst. Sie sind an Klotüren geschmiert. Dezimierung der Aborigines? Seit der Invasion am 26. Januar 1788 hat sich die Population der First Australians verdoppelt, weil die Invasoren ihre nativen Brüder und Schwestern füttern, ihnen Häuser geben und sie gegen Dinosauriern beschützen. Und du krankes Hirn würdest einen Aborigine nicht erkennen, weil du ein Rassist bist, und glaubst, Aborigines seien schwarz. Weit gefehlt.

Hat mein Sohn (12) kein recht auf Beschulung??Wird man für seine Behinderung bestraft?

wokk wie er leibt und lebt. Beschuldigt jemanden, ohne zu sagen wen *schüttelkopf* Außerdem hat er keine Ahnung was Spam ist oder bedeutet. Iss doch Frösche.

Brauchen wir noch die neuen Radwege noch, wenn man nicht mehr mit dem Fahrrad kostenlos parken darf?

Musca, Verkehr ist nur ein ernstes Thema, wenn man es dazu macht. Ich lebe in einem Land, da gehört der Verkehr zum täglichen Leben, da wird nicht darüber diskutiert. Es kann jeder fahren, was er will, egal ob Fahrrad oder SUV, egal ob Benziner oder Diesel. Mann, allein die Frage ob wir noch neue Radwege brauchen, ist doch so deutsch, deutscher geht es gar nicht mehr. Natürlich brauchen wir neue Radwege. Und die Behauptung "Die Fahrräder brauchen immer mehr Abstellfläche" ist doch so bescheuert, dass sie von rayer stammen könnte. Man kann ganz locker 9 Fahrräder dort parken, wo nur 1 Auto Platz hat.

Hat mein Sohn (12) kein recht auf Beschulung??Wird man für seine Behinderung bestraft?

Vigilante, das ist Kaimans Standard-Antwort weil er sonst nichts zu sagen weiß. Gar nicht um kümmern. Es kümmert sich ja auch sonst keiner.

Was sind Rechtsdemokraten?

Walther, du Rotznase, willst kiebig werden? Du bist mir doch vollkommen arm Arsch vorbei gerannt, und dann mit dem Kopf gegen die Wand geklatscht.

Was sind Rechtsdemokraten?

Walther, pass nur auf, dass du mit deiner Grundeinstellung hier nicht gesperrt wirst.

Zack, da ist es passiert, ausgesperrt! Und von innen steckt der Schlüssel.

Da ich aus Hamburg komme und als Schlüsselkind aufwuchs, kann ich nur eins empfehlen: Habt den Schlüssel immer bei euch. Ich habe mich in meinem ganzen Leben niemals ausgesperrt. Weder von der Wohnung noch von dem Auto. Das mag in Wien anders sein. Deshalb gibt es dort anscheinend so viele Schlüsseldienste. Und schreckliche Torten.

Welchen Schulabschluss braucht man um Lokführer Ausbildung zu bekommen

@wokk, Schlosser als Schulabschluss. Welche Schule ist das? @LisaK, du glaubst, dass ein Quereinstieg möglich ist. Quer von was? Der Gast fragt nach einem Schulabschluss, und nicht, ob er gehbehindert ist *seufz*.

Ausbildung und Studieren

LisaK, ein Gast kann keine Antwort geben. Er ist nur da um Leute anzustacheln.

Sollte die deutsche Nationalhymne geändert werden?

Bei dir vielleicht, Weln. Viel Glück mit deinem eigenen Leben.