Schließen
Menü
Lukapf

Was definiert eigentlich moderne Kommunikation? Inwieweit hat sich Kommunikation zuletzt verändert.

Frage Nummer 33110

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
seratine
Gar nicht. Sie geht immer noch vom Sender zum Empfänger!
[br]
Und wenn ich in meine Glaskugel schaue, sehe ich, dass das auch noch die nächsten tausend Jahre so sein wird.
antwortomat
Internet, Handy?
tilleoffelmann
Jedes Unternehmen setzt heutzutage auf moderne Kommunikation. Hinter dem Begriff verbirgt sich die Nutzung von Internet, E-Mail und VoIP. Besonders Unternehmen mit internationalen Kontakten profitieren im Arbeitsalltag stark von diesen Möglichkeiten zeitnaher, grenzenloser Kommunikation.
Alexandra Weiß
Moderne Kommunikation ist aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Jegliche Art der Kommunikation per Internet zählt genauso dazu, wie Handytelefonate, Internet per Handy oder VoIP-Telefonieren. Die Kommunikation per E-Mail oder über Messenger-Dienste beschleunigt die Abwicklung verschiedenster Prozesse im Arbeitsalltag.
serofiine
der Sex wird immer komplizierter
MediaPunk
Moderne Kommunikation definiert sich eigentlich durch den Buchdruck und die Standardisierung (eine Entwicklung der allgemein gültigen Schriftsprache, einfache Reproduzierbarkeit etc.): http://www.mediapunk.org/moderne-kommunikation-was-ist-das/

Bei der modernen Kommunikation ist das Werk der Kommunikation im Normalfall mit der Erstellung abgeschlossen. Worauf die Frage aber vermutlich abzielt, ist die postmoderne Kommunikation, die sich durch Digitalisierung (also Verlust der Physis des Werks) und Netzwerkstruktur kennzeichnet. Ein Buch - sobald gedruckt - nicht veränderbar, Hypertext etwa ein sich veränderndes Netzwerk.

Kommunikation hat sich zuletzt dramatisch verändert, zu aller erst die Kommunikationstechnik. Letztere ist immer ein Vorläufer gesellschaftlicher Veränderung.