HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 37023 TereNeusa75

Was haltet ihr von Steinheilkunde? Alles Humbug oder kann das wirklich helfen? Hat vielleicht jemand bereits Erfahrung und kann berichtet?

Antworten (9)
serefine
Hilft schon, wenn man genau weiß wo es dem Stein weh tut. Da sollten wirklich nur erfahrene Steinheiler ran.
Alex64
Sie soll bei Formulierungsproblemen und schlechter Grammatik helfen ...
Ausserdem unterstützt sie Vegetarier bei der Gewinnung von Aminosäuren aus pflanzlichen Ersatzstoffen.
Oder so.
Der_Denis
Natürlich ist das Blödsinn.
perfectionist
Es gibt eine ganz schlimme Krankheitheiten die Steine nicht lindern können, auch nicht der Stein der Weisen und zwar haben diese nur süchtige Computerfreaks. Auffaalent bai diesa Krankhait isst dass mann nich meer so gud doitsch schraibem kan. Diise Krankhaiten träten nuhr bai Loiten auf die ne ganntse Zait am Pezeh hokn und nichtz bässäräs zuh tuhn hahbn alz auff schaiß Saiten rumm zu sörfen
beNNy2
Wissenschaftlich wurde noch nichts nachgewiesen das die Steinheilkunde eine heilende Wirkung besitzt. Viele Menschen glauben daran, was jedoch schwer nachzuweisen ist. Die Esoteriker verdienen damit leicht Ihr Geld und nehmen die leicht zu beeinflussenden Menschen aus. Gehen Sie besser zu einem Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und lassen sich fachmännisch beraten.
Alex64
"Viele Menschen glauben daran, was jedoch schwer nachzuweisen ist."

Das viele daran glauben ist überhaupt nicht schwer nachzuweisen.
Du musst nur fragen ...
SchwarzTabue1987
Auf diese Frage kann man sicherlich keine wissenschaftlich fundierte Antwort geben. Menschen, die sich der Esotherik verbunden fühlen, antworten mit Sicherheit, dass die Steinheilkunde das Non Plus Ultra ist. Man kann nur so viel dazu sagen, dass diese alternativen Heilmethoden von keiner Krankenkasse bezahlt werden und sehr umstritten sind. Wenn man daran glaubt, dann helfen die Steine mit Sicherheit.
Jörn Bergmann
Es gibt bereits einige wissenschaftlich erwiesene Erfolge im Bereich der Steinheilkunde. Bestimmte Steine können eine positive Auswirkung auf den Körper und die Seele haben. Ob sich eine Steinbehandlung in Ihrem Fall lohnt, müssen Sie ausprobieren. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich darauf.
Alex64
@Jörn Bergmann:
"Es gibt bereits einige wissenschaftlich erwiesene Erfolge im Bereich der Steinheilkunde"
Ach so?
Dann kannst du nja sicher auch den Link zu einer solchen anbieten?
Und auch erklären, warum das LG Hamburg am 21. August 2008 (Az.: 327 O 204/08) das Bewerben der Heilwirkung von Steinen und die Bezeichnung derselben als „Heilsteine“ als unlauteren Wettbewerb bezeichnet, selbst wenn dabei auf den fehlenden wissenschaftlichen Nachweis der heilenden Wirkung hingewiesen wird.