Schließen
Menü
Tyler Horn

Was ist eigentlich ein geldwerter Vorteil?

Soweit ich weiß, muss ein geldwerter Vorteil ja bei der Steuer angegeben werden. Aber was genau versteht man denn darunter?
Frage Nummer 1606

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Blaue_Fee
Man spricht von einem Geldwertem Vorteil, wenn ein Arbeitnehmer von seiner Firma etwas kostenlos (oder zu einer geringen Selbstbeteiligung) zur Verfügung gestellt bekommt und diese Sache (Mobiltelefon, Dienstwagen, etc.) auch privat nutzen kann. Würde er sich selber ein Auto kaufen, müsste er schließlich dafür bezahlen.
Maya Heinrich
Ein geldwerter Vorteil ist eine Sachleistung, die ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer gewährt. Die wohl häufigste Variante ist ein Dienstwagen, der auch privat genutzt werden darf. Diesen muss man auf jeden Fall versteuern ebenso wie eine günstige Wohnung.
Jörg Schreiber
Ein geldwerter Vorteil muss aber nur dann in der Steuererklärung angegeben werden, wenn er die Geringfügigkeitsgrenze übersteigt. Auch ein Tankgutschein oder ein vergünstigtes Kantinenessen fallen unter diesen Begriff.