Beggy253

Was sind optoelektronische Bauelemente und wofür braucht man sie?

Frage Nummer 8506

Antworten (4)
Klabautermann
Zum Beispiel Lichtschranken.
Sie sollen zum Beispiel verhindern, dass die Tür motorgesteuert schließt, wenn noch jemand im Türrahmen steht.
Marlon Sauer
Kurz gesagt wandeln sie elektronische Impulse in Lichtsignale um, aber geh am besten einfach mal auf http://www.misterinfo.com/publish/technik-und-elektronik/elektronische-geraete/elektrotechnik und klick dir da den untersten Artikel an, da steht relativ ausführlich drin, was das ist und wofür man die braucht.
Hans Wolff
Diese Teile wandeln elektrische Impulse inn Licht um. Sie sitzen zum Beispiel in deinem Fernseher und werden auch "Halbleiterlemente" genannt. Ohne sie könntest du auf dem Bildschirm nichts sehen. Auch Photozellen gehören dazu, die verwandeln allerdings andersherum Licht in Strom, ganz kurz gesagt.
(Neuer Username)
Diese Bauelemente funktionieren alle nach dem Prinzip, elektronische Daten in Licht umzuwandeln bzw. auch in umgekehrter Richtung. Dazu gehören etwa LED-Anzeigetafeln, Signalleuchten oder eben auch Signalsensoren. Die Bauteile sind also entweder Empfänger oder Sender und begleiten uns überall im täglichen Leben.