Schließen
Menü
Isabel König

Welche Vorteile bringt die Riester Rente und ist sie für jeden geeignet?

Immer weniger Arbeitnehmer müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Wenn das so weiter geht mit der Alterspyramide und der Verschuldung unseres Staates, braucht man eine Zusatzrente, also riestern?
Frage Nummer 1203

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
MeisterGunni7
Ich habe mich, Jahre nach der Einführung der Riester Rente entschlossen, das Angebot anzunehmen. Wer sich für die Riester Rente entscheidet, dem winken Zulagen und Steuervorteile. Je nach der individuellen Situation kann das im Jahr mehrere hundert Euro ausmachen. Ausschlaggebend war für mich, dass ich das eingezahlte Kapital garantiert zurück erhalte und so meine Altersbezüge aufbessern kann.
chyurda
Ich werde mal versuchen Riester so zu erklären, wie es mir neulich mein Rentenberater erklärt hat anhand eines Beispiels :

Bruttojahresgehalt : 25.000 Euro
Daraus errechnet sich der maximale Riester-Förderbetrag (4% vom Bruttojahresgehalt) : 1.000 Euro

Um den eigenen Beitrag zu berechnen :
Von diesen 1.000 Euro kann man nun die folgende Anteile abziehen (ich weiß die Beträge nicht mehr so genau, aber so circa)
1. Ein Standardbetrag, den jeder abziehen kann : ~160 Euro
2. Für jedes Kind kann man zusätzlich ~180 Euro abziehen. In meinem Beispiel sind es 2 Kinder à 180 Euro = 360 Euro

Dies macht Gesamt : ~520 Euro. Diese würde der Staat zuschießen, falls Du die restliche Summe aufbingen würden. Soll heißen : Falls Du 480 Euro (40 Euro pro Monat) in die Rieseranlage einbringst, könntest Du 520 Euro vom Staat bekommen (muss man dann beantragen glaube ich)
Irmgard Busch
Mir hat kürzlich jemand erzählt, dass die Riester Rente immer beliebter wird. Offenbar liegt das daran, dass die Konditionen fürs Riester sparen noch verbessert wurden. Ich habe gleich 2002 einen Vertrag abgeschlossen. Das Angebot war attraktiver als eine Lebensversicherung. In die staatliche Altersvorsorge habe ich nur mehr wenig Vertrauen. Schon jetzt ist die Höhe der Rentenbezüge „eingefroren“.
Johann Werner
Mir wurde gesagt, wie wichtig es ist, dass die Riester Rente frühzeitig abgeschlossen wird. Es ist ein Irrglaube, wenn man meint, sie sei nur für kinderreiche Familien interessant oder allein erziehende Mütter; sie kann auch bei einem gut verdienenden Single Sinn machen. Wer weiß, ob es in x-Jahren nicht eine Pauschalrente für alle gibt, Riestern ist sinnvoll, wenn man später nicht verarmen will.
Sandygirl
Leider ist hier viel gefährliches Halbwissen unterwegs. Das die Ansparphase oft Sinn macht ist ja unbenommen - aber bei der Auszahlung hapert es bei vielen Produkten. Was hilft das ganze Geld im Depot, wenn man nicht dran kommt?
Daher ist es wichtig auf ein Produkt zu schauen, wo auch die Auszahlphase gut beschrieben ist und vernünftig ist. Ich persönlich kenne nur ein einziges Produkt, dass für die Kunden Sinn macht (UPR).