HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Riester

Thema Riester und Scheidung

Meine Frau und ich haben uns zm 01.06.2016 getrennt. Beide haben einen Riestervertrag. Das Scheidungsverfahren ist noch im Gange. Grundsätzlich haben wir uns einvernehmlich getrennt. Ich habe letztes Jahr meinen Riesetrvertrag gekündigt und ihn auszahlen lassen. Ca. 10.000 €. Meine Frau hat ca. 5.000 € in ihrem Riester incl. Kinderzulagen. SIe hat ihren nicht gekündigt und zahlt weiter ein. Muss ich meiner Ex Frau aus meinem Riestervertrag einen Ausgleich zahlen ? Insgesamt hatten wir ja ca. 15000 € in den Verträgen, stehen ihr demnach 2.500 € Ausgleich zu ?

Riester-Rente

Ich lese im Artikel "Wer riestert, rostet nicht" Folgendes: "... dass Gründinger jeden Monat 20 Euro in die Riester-Versicherung einzahlt und dafür einmal eine Rente von 60 Euro zu erwarten hat." Der 27jährige Gründiger zahlt 40 Jahre 20€. Wenn er 60€ Rente dafür bekommt, hat er nach 13,3 Jahren das Geld heraus, welches er eingezahlt hat. Damit müsste er mindestens 80 werden, um die 9600 eingezahlten € zu bekommen. Kann mir jemand erklären, wieso sich Riestern trotzdem lohnen soll?