Gast

Auflösung Renten-/Kapitalversicherung

Guten Tag, ich habe eine, hoffentlich, einfache und kurze Frage. Ich habe seit 2006 je eine fondgebundene Rentenversicherung und Kapitalversicherung. Es wurde je in den ISIN LU1147471145 einbezahlt. Seit etwa 2 Jahren sind beide Verträge stillgelegt und nun will ich sie endgültig kündigen und mir ausbezahlen lassen.
Frage: Fallen Steuern an, wenn ich mich ausbezahlen lasse? Bzw. welche Steuern fallen an, wenn ich das mache?
Vielen Dank und Grüße Art
Frage Nummer 3000271987

Antworten (1)
rayer
Steuern fallen an, wenn Gewinne erzielt wurden. Wenn Du den Vertrag kündigst, führt die Fondsgesellschaft die Steuern ab und du kannst bei der Einkommenssteuererklärung das angeben. Je nach Einkommen oder keinem Einkommen wird nichts, ein Teil oder sogar alles an abgeführter Steuer wieder erstattet.