Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Steuern

Soziale Abgaben, Steuern bei zwei Minijobs je 450 Euro

Könnte mir bitte jemand genau sagen, wie groß soziale Abgaben bei zwei Minijobs sind? Ich meine, wenn man diese zwei Minijobs hat und also 900 Euro (450 + 450) brutto monatlich verdient. Benutzt man z.B. einen Online-Rechner, dann ergeben sich folgende Zahlen für Steuerklasse 1: Renten­versicherung (18,60 %) - 83,70 €, Arbeitslosen­versicherung (2,40 %) - 10,80 €, Pflege­versicherung (3,30 %) - 15,98 €, Kranken­versicherung (15,90 %) - 71,55 €. Summe Sozial­abgaben: 182,03 €. Keine Steuern. Also Netto 717,92 €. Stimmt das? Und wird der Arbeitgeberanteil dann in zwei Hälften geteilt? Also jeder von ihnen zahlt 25% der Abgaben, und der Arbeitnehmer die gebliebenen 50%? Gibt es bestimmte Gesetze, Richtlinien, die solche Situationen erklären? Wäre sehr dankbar für Ihre Antworten!

OHG oder GmbH

Hans und Franz möchten zum 01.01.2020 einen Grosshandel eröffnen, der aufgrund eines ausgefeilten Logistikkonzepts hohe Gewinnmargen erwarten lässt. Dementsprechend kalkulieren die beiden Jungunternehmer im ersten Jahr mit einem Unternehmensrohertrag von 190.000 Euro. Aufgrund ihres überdurchschnittlichen Einsatzes sollen beide Gesellschafter ein Geschäftsführergehalt von jeweils 35.000 Euro erhalten. Sowohl Hans als auch Franz sind jedoch noch unentschlossen, ob sie als GmbH oder OHG firmieren sollen. Für welche Rechtsform werden sich Hans und Franz entscheiden, wenn für beide ausschliesslich der Minimierung die Steuerbelastung im Vordergrund steht und beide einen möglichst hohen Gewinn aus dem Unternehmen entnehmen möchten? Annahme: weitere Einnahmen werden von beiden nicht erzielt Bei den Steuerrechnern komme ich nicht draus. Kann mir das jemand bitte sachlich erklären?

Wieviel Steuer muß ich ans Finanzamt, bei 1200 Euro Mieteinnahme im Monat, zahlen?

Zur Zeit zahle ich keine Steuren, weil das Gesamteinkommen ca. 53.328,- € beträgt (von 2 Personen, Steuerklasse 3 und 5)

Ist das ein Durchlaufender Posten?

Ihr Lieben wir stehen vor einem Rätsel. Meine Partnerin und ich sind beide Selbstständig als Kleinunternehmer. Sie ganz frisch, ich schon länger. Nun ist es so, dass sie mit dem Streamen angefangen hat und durch Abonnenten, Coins und Spenden (Donations) Geld verdient. Um sie zu pushen und das ganze einwenig in Schwung zu bringen donate ich ab und an und werfe ein paar Coins in die Runde, oder verschenke auch mal ein Abo. Das alles als Unternehmer und nicht privat. Auf Streamingplattformen ist es so, dass wohl alle größen Streamer es so machen, um A die gute Laune zu pushen und B es bewirkt, dass andere Zuschauer nicht vergessen, auch etwas zu unterstützen, da die Streamer ja davon leben müssen. Nach jedem Stream schicke ich meiner Partnerin eine Rechung über alle Ausgaben und erstattet mir diese zurück. Soweit so gut. Jetzt rätseln wir aber, wie wir das ganze verbuchen müssen. Aktuell machen wir das immer als Ausgabe bei mi, Rechnung an sie, sie zahlt zurück also Einnahme bei mir. So macht es irgendwie am meisten Sinn, ABER was ich nicht bedacht hatte ist, dass wir als Kleinunternehmer ja eine Umsatz-Grenze haben. Mist ^^ Daher hatte ich mich mit dem Thema durchlaufende Posten auseinander gesetzt, da es im Endeffekt ja genau das wäre. Ich gebe für Sie Geld aus (Ihr Geld) und erhalte die exakte Summe zurück. Rechnungen bekommt man nur bei den Coins und Abos, die man verschenken kann, jedoch, da amerikanische Firma, ohne Empfänger auf der Rechnung. Man sieht lediglich die letzten Ziffern meiner Kreditkarte und das ganze kommt per Mail an meine E-Mailadresse. Hab schon alles durchsucht meinen Namen bekomme ich nicht auf die Rechnungen. Warum auch immer. Bei den Donations gibt es gar nix. Keine Rechnung nix, da das Geld 1zu1 an den Streamer gesendet wird und nur eine Transaktionsgebühr einbehalten wird. Heißt hier gäbe es auch nur den Nachweis über die Abbuchung von meiner Kreditkarte und gegebenenfalls wenn notwendig die Buchungsauflistung der Transaktionen der Streamerin. Ich hoffe es gibt Steuerprofis unter euch, die uns helfen können :) Können wir das alles als durchlaufende Posten verbuchen? Und wenn ja, muss ich meiner Partnerin dann trotzdem eine Rechnung schreiben? Da sie ja das Geld als Einnahme angeben muss und das dann aber ja eigentlich direkt wieder als Ausgabe rausgeht? Oder ganz anders? Oder müssen wir weiterhin beide alles als Einnahmen und Ausgaben buchen, obwohl das Geld ja eigentlich nur hin und her wandert? Ich danke euch vielmals für eure Hilfe! Liebe Grüße und eine schöne Woche für euch!

Wie gründe ich eine Zypern Holding?

Wie gründe ich eine Zypern Holding? Und ist das überhaupt erlaubt, wenn man in Deutschland lebt?

Photvoltaik: Angaben zum Eigenverbrauch bei der UStVA

Hallo Community, wie errechne ich den in der monatlichen UStVA unter Punkt 4 (26) anzugebenden Betrag, der sich aus meinem Eigenverbrauch des von meiner Photovoltaikanlage hergestellten Stroms ergibt? Herzlichen Dank schon mal. VG Herr Rossi

Steuern zur Verhinderungspflege

Hallo ich hätte da mal eine Frage zum Thema Verhinderungspflege was mich neugierig gemacht hat Hier kommt das Beispiel : Frau Maya hat ein zu pflegende Tochter mit dem Pflegegrad 2und erhalten monatliche eine Geld Leistung von 316 €monatlich im Jahr wehren das dann 3792€ Frau Maya kann Verhinderungspflege beantragen und hat einen Jahresbudget von bis zu 2418 €für 6 Wochen 42tage Jetzt hat sie für sechs Wochen eine ersatzpflegeperson gefunden ist nicht verwandt oder verschwägert mit der Person (eine Freundin) die das Kind jeweils 8 Stunden am Tag pflegt erhält am Ende von der Pflegekasse das gesamten Jahresbudget von 2418 Euro ausgezahlt wird dieses Geld bei der ersatzpflegeperson die dieses nicht hauptberuflich macht für ein Jahr versteuert oder nur für den Monat Ich habe selber angefangen im Internet zu recherchieren bin aber auf Unstimmigkeiten gestoßen ich hoffe das ihr mir helfen könnt Licht ins dunkle zu bringen

Steuer für Private BU

Hallo. Ich bin schon seit ca 1Jahr durch eine Sprunggelenk OP krank geschrieben. Bekomme halt auch von meiner Privaten BU ca 1700€ im Monat. Werde demnächst aber wieder arbeiten können. Nun zu meiner Frage. Muß ich auf die 1700€ im Monat von Der Privaten BU steuern zahlen, bzw nachzahlen? Vielen Dank

Steuern zahlen

Ich bin Studenten und habe einen Nebenjob auf 450 Eurobases. Im Sommer möchte ich zusätzlich eine kurzfristig beschäftigte Stelle annehmen. Jetzt ist die Frage, wie viel darf ich über das Jahr steuerfrei verdienen? Man hat mir gesagt, dass der Grundfreibetrag bei 9000 Euro liegt. Bedeutet das, dass ich neben meinen 5400 Euro im Jahr (durch den Nebenjob) noch weitere 3600 Euro durch die kurzfristig beschäftigte Stelle verdienen kann, ohne Steuern zahlen zu müssen? LG.

Zu viele Steuern abgezogen

Hallo, Ich habe bei einer Firma gearbeitet und monatlich 2200 Euro Brutto verdient. Dazu habe ich Ca. 230 Euro Lohnsteuer bezahlt. Im Februar habe ich nur 15 Werktage gearbeitet und dementsprechend 1210 Brutto verdient (ab 15.02. habe ich mich gekündigt). Da wurde aber die Lohnsteuer in Höhe von 275 Euro abgezogen. Bei der Rechersche auf der Brutto-Netto Rechnung sollte aber viel weniger abgezogen werden. Ist das ein normaler Fall und hat der was mit der Kündigung zu tun? Wenn nein, wäre die Einkommensteuererklärung für den Fall sinnvoll? Ich bedanke mich im Voraus! LG Max