HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13176 Günter Schuster

Wenn man Wohnimmobilien kaufen will, was sollte man dann über Nachhaltigkeit wissen? Was empfiehlt sich da?

Antworten (4)
Carkattel2
Hallo, beim Thema Nachhaltigkeit unf Wohnimmobilien gehts vor allem um die Energie - es bietet sich z. B. an, eine Immobilie mit Falchdach mit Sonnenkollektroen auszurüsten oder das Regewasser aufzufangen und als Brauchwasser einzusetzen. Auf diese Optionen solltest Du die Immobilie vor dem Kauf prüfen.
Ziegler436
Nachhaltigkeit ist ja ein Umweltthema und heißt eigentlich, dass die verwendeten Materialien möglichst natürlich sind und keine langen Transportwege gehabt haben. Wenn ein Haus also nachhaltig sein soll, dann passt wohl am ehesten ein Öko- oder Energiesparhaus. Weitere Informationen findest Du auf http://www.greenimmo.de/.
Felix Berger
Bei einem Immobilienkauf würde ich mich auf jeden Fall von einem Bausachverständigen begleiten lassen - damit es keine bösen Überraschungen im Nachhinein gibt! Die Bausubstanz sollte gut sein und auch die Energiewerte des Gebäudes oder Wohnung sollten sich in einem annehmbaren Rahmen bewegen. Und natürlich ist die Wohnlage immer ein wichtiges Kriterium.
starmax
Diese Seite ist ein Witz! Nicht ein einziges "Nachhaltigkeitsthema" hat sich seit der Merkelidee von damals verwirklichen lassen - ausgenommen die - unausgesprochene Nachhaltigkeit des Machterhalts dieser Regierung und üblen "Volks-"Partei