köllekölni

Wer darf eigentlich eine Plakatsäule aufstellen? Wie ist das geregelt? Darf ich das auch als Privatperson?

Frage Nummer 25424

Antworten (3)
Becks_Finest
Als Privatperson darf man sowas nur auf seinem eigenen Grund und Boden, denke ich - auf öffentlichem Straßenland wirst Du eine Genehmigung der jeweils zuständigen Behörde benötigen. Ich denke, Plakatsäulen werden meistens von Außenwerbern betrieben, die die Werbeflächen vermieten.
lennythelyc
Du kannst zwar eine Litfaßsäule aufstellen, der Knackpunkt ist allerdings nicht die Säule selbst, sondern der Grund auf dem sie steht. Sprich: Wenn Du meinst, Du müsstest eine auf Deinem Grund und Boden haben, ist das Dein Privat- oder Unternehmensvergnügen. Du darfst aber natürlich nicht einfach eine auf fremdem bzw. öffentlichem Grund plazieren.
DirksenOftheWorld
Eine solche Säule gehört dem Stadtmarketing, man kann sich als Privatperson darauf einmieten, um Werbung zu machen. Die Säule selber darf man nicht aufstellen, da dies einer Baugenehmigung bedarf. Das Stadtmarketing verwaltet alle Werbesäulen mit Plakataufdrucken, diese Flächen werden auch nur dort vergeben.