HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 42558 Arnahn2342

Wer kann mir schöne und ausgefallene Berliner Flohmärkte für meinen Wochenendtrip empfehlen?

Antworten (4)
Amos
Kann man eigentlich auch selber googeln:
Sternekoch
Wer in Berlin wohnt oder dort zu Besuch ist, sollte sich den ein oder anderen Flohmarkt nicht entgehen lassen. Dabei gibt es ein paar ganz Besondere, die man besucht haben sollte. Der wohl bekannteste Flohmarkt ist der Flohmarkt am Mauerpark, der jeden Sonntag stattfindet. Hier wird jeder Geschmack bedient. Antiker Schmuck und Geschirr werden hier ebenso verkauft, wie Stoffe, leckere Marmeladen, preiswerte Kleidung und hübscher Schmuck. Selbiges gilt für den Markt am Maybachufer, der Dienstag und Freitag stattfindet. Hier kann man verschiedene Gewürze und Tees, Schmuck und leckeres Obst und Gemüse kaufen.
BBH028
Ganz besonders kann ich den Flohmarkt am Rathaus Schöneberg empfehlen.
Viel Kunst, viel handgemachtes, viel verrücktes aber auch viel Trödel.
Wichtig: Man sollte den Markt so früh wie möglich besuchen.

Ein weiterer beliebter Flohmarkt, ist der Flohmarkt am Boxhagener Platz. Multi-kulti, viel zum stöbern, viel Trödel aber auch einige Schätze entdecke ich immer wieder.
Harald Brandt
Die schönsten und ausgefallendsten Flohmärkte in Berlin, kann man im Internet finden. Wenn man in die Suchmaschine den Suchbegriff "Berliner Flohmärkte" eingibt, finden sich einige Links, wo die schönsten Flohmärkte mit Adressen verzeichnet sind. Oder man geht zum Fremdenverkehrsverein, dort gibt es auch Adressen.