Schließen
Menü
Gast

Wer zahlt am Ende die Kosten der Erzwingungshaft zur Vermögensauskunft?

Der Gläubiger muss diese erstmal vorstrecken (bislang bereits 14.378 Euro für 3 Monate), kann der Gläubiger diese vom Schuldner einfordern? So das der Schuldner seinen Aufenthalt in Gefängnis selber bezahlen muss?
Frage Nummer 3000264547

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!