Schließen
Menü
Olüger_tü3

Wie funktioniert eigentlich so eine digitale Postkarte? Kann ich die jedem schicken?

Frage Nummer 8036

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Highspeed
Nix anders als eine Email, die auf eine für den Empfänger schick gestaltete Webseite verlinkt.
Lass es besser, da wird viel Mist mit gemacht. Über solche Seite fängt man sich fix Schadsoftware ein.
Lennard Werner
Die kannst du irgendwo herunterladen, am Besten von einem Freewareportal, weils da kostenlos ist, um sie dann per Email an einen Empfänger zu verschicken. Die sind recht Platzsparend und können auch unterhaltsam sein, gibt jedenfalls eine sehr große Auswahl.
Manny23953
Schätze, dass es sich im Grunde um nichts anderes handelt, als um eine animierte E-Mail, so wie man es ja schon von den sogenannetn E-cards kennt. Man kann wahrscheinlich aus verschiedenen Motiven wählen, einen eigenen Text einfügen und das Ganze dann an jeden E-mail-Empfänger senden.
Helga Schwarz
Im Grunde genommen ist das nur ne besonders schicke e-mail. ;-) Naja, nicht ganz. Denn du verschickst nicht die elektronische Karte selbst, sondern hinterlegst sie auf dem Server des Anbieters und der verschickt dann den link an den Adressaten. Wenn der ihn dann anklickt, kann er auf dem Server selbst die Karte lesen. Du kannst sie also nur an Leute mit mail-Addi schicken.
Guysi
Der Anbieter verschickt eine Email mit einem Link, den das Geburtstagskind dann anklicken muss. Dann gelangt er auf die Seite mit dem Geburtstagswunsch!!
Rockfan
@Guysi: wie erfrischend! Ein Neuzugang,der alle "ollen Kamellen" der letzten 3 Jahre wieder aus der Versenkung hervorholt!Klasse!