HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 18258 Eünther_23

Weiss jemand wo ich schöne, moderne Liebsgedichte finde? Gibt es eigentlich auch im Netz geeignte Seiten?

Antworten (15)
Musca
charls bukowski
Bellicosa
Vielleicht gefällt Ihnen das hier :
Ingenius
@ Musca:Bukowski ist für Studenten. Danach sollte man reifer sein.

@ Eünther_23: Für welchen Zweck soll es denn sein? (Vorsorglich gefragt, um nicht von Bellicosa wieder als „nicht nett“ bezeichnet zu werden). Pragmatisch wie ich nun eimal bin gehe ich davon aus, dass es nicht für den eigenen Konsum sein soll, sondern eher für die „Angebetene“. In diesem Fall bietet sich an, eher selbst etwas zu verfassen, auch wenn es nicht perfekt sein sollte, es muss aber authentisch sein. Deutlich: Es nützt Mario Barth nichts, wenn er Goethe rezitiert, er bleibt Mario Barth. Akademischer Versuch (ohne Erfolgsgarantie):
Oh Bellicosa,
du bist meine Rosa,
willst du mir mir schreiben,
werde ich hier bleiben.
Geht vielleicht besser, beschreibt aber das Prinzip nach Molière: Ici est un impromptu que j’ai fait hier.
Bellicosa
@Ingenius
Sie haben mir mit Ihren Zeilen große Freude bereitet,und ich habe herzlich gelacht!
Obwohl ich selbst ein großer Bukowski-Fan bin, konnte ich dennoch bei dieser
Frage nicht seine Gedichte empfehlen.
Ingenius
Ciao Bellicosa

Als Student habe ich fast alle Bücher von unserem Säufer und Sexomanen gelesen, aber zehn Jahre später haben sich meine Prioritäten etwas geändert, bei dem Bukowkski eher nicht. In dieser Zeit wurde er zwar etwas ruhiger (laut Interviews), stand wohl mehr auf Krankenschwestern mit der Spritze in der Hand als auf flüchtige Straßenbekanntschaften. Trotzdem sind die Geschichten literaturwürdig.
marmann13445
Im Internet hast du eine gewisse Auswahl. Hier könntest du zum Beispiel einige Beispiele unter die Lupe nehmen: http://www.grusskarten-e-cards.de/gedichte/liebe50.php. Moderne Lyrik findest du aber beispielsweise auch auf Lesungen, besonders von noch unbekannten Dichtern. So etwas könntest du interessant finden.
Chiara Ludwig
Ja im Netz findest du auf jeden Fall gute Seiten mit schönen Gedichten zu allen Themen. Es gibt aber auch Anbieter, die extra für dich ein Gedicht schreiben, mit den Schlagworten, die du gerne hättest. Manche haben einen festen Preis, und bei manchen zahlst du einfach das, was dir das Gedicht wert ist.
philantrop
Bert Brecht,seine Liebesgedichte sind wunderbar und modern müssen sie nicht sein,denn die Liebe bleibt doch immer gleich.
namsaw
Die Frage kann ich gut verstehen. Viele Webseiten veröffentlichen Beiträge, wo man wirklich nur mit dem Kopf schüttel kann. Liebesgedichte sind halt so angehaucht – die Ansprüche scheinen da nicht sonderlich hoch zu sein. Auf LiteratPro.de kannst Du allerdings welche finden, bei denen einem das Herz und der Geist aufgeht … viel Spaß damit;) L.G. Anja
namsaw
Schon ein wenig her, möchte ich die Frage trotzdem beantworten (in der Regel vergeht das Interesse an Literatur nicht und so ist die Frage ja doch "halbwegs" aktuell. Liebesgedichte suche ich schon aus beruflichen Gründen immer wieder (das zu erklären würde zu weit führen;)) - dabei bin ich auf die relativ "frische" Seite im Link gestoßen ... schon das erste spricht mich sehr an, wobei ich leider nichts weiter über den Autor recherchieren konnte ... LG
Amos
Mußtest mal wieder Werbung machen?! Verpiß Dich!
Gast
"Verpiß dich" schreibt man mit zwei s.
namsaw
Woher bitte schön soll ich wissen, dass der Fragesteller tot ist???? So ein Quatsch - ich hätte ein anderes Niveau auf einer Seite wie dieser erwartet - auf eine Frage im Web zu antworten, die keinen aktuellen Bezug zu irgendwas hat, ist niemals zu spät ... da es immer wieder Leute geben wird, die genau auf diese Frage stoßen, bei ihren Recherchen nach irgendwas ... aber - vom Internet scheinen hier sowieso einige nichts zu verstehen ... sonst hätten sie schon mal etwas von der Netiquette gehört - was man schreibt, wie man miteinander kommuniziert- und wie nicht ... das ist wirklich traurig ...
wiki01
@namsaw: So so, du mahnst also Netiquette an? Du vergisst wohl deine eigenen Antworten recht schnell!
namsaw
Der vorherige Post des Delinquenten war unmissverständlich- und da darf man schon mal die Fassung verlieren ... so so ... ich bin also rehabilitiert und glaube mir, ich ärgere mich viel mehr über mich, wenn ich mich so hinreißen lasse ...