HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 7645 lyricsterminator

Wie gefährlich ist elektrostatische Aufladung für Computerteile?

Wenn man Teile für den PC kauft, sind sie immer in solchen antistatischen Tüten. Muss man die unbedingt aufbewahren, oder kann man auch normalen Plastik verwenden?
Antworten (5)
Heraklit1970
Da Sie die Teile in Ihren Computer einbauen, können Sie die leere Verpackung durchaus wegwerfen...
Aber nicht verbaute Teile sollten Sie in den antistatischen Hüllen aufbewahren, da sie ziemlich empfindlich auf statische Entladungen reagieren.
Highspeed
Zum Aufbewaren solltest Du die antistatischen Tüten benutzen. Wenn Du keine hast, kannst Du auch Alufolie nehmen. Normale Tüten solltest Du nicht einsetzen.
Mats Krüger
Inwiefern willst du die denn aufbewahren? Wenn du die Teile in den PC einbauen willst, dann kannst du die natürlich nicht weiterhin mittels Funktionstüten schützen. Wenn du die allerdings einlagern willst, dann macht es wohl Sinn, die Tüten anzubehalten.
Lisa Graf
Gut, wenn Du sie kaufst, willst Du sie ja in Deinem Computer verbauen und Dir nicht den ganzen Tag in der Tüte anschauen. ;) Wenn Du aber alte Teile aufbewahren oder später verwenden willst, dann sind Antistatik-Tüten Pflicht. Achte beim Einbau auf die Erdung, sonst grillst Du Dir schnell die Elektronik. Das ist ungefähr so, wie wenn ein Blitz in einen Baum einschlägt.
Marco Müller
Die statische Aufladung kann die Teile tatsächlich beschädigen, aber normalerweise laden sich die Teile nicht auf. In der Post kann es aber pasieren, dass das Auto sich an den Paketen entlädft, daher sind die fürden Versand besser.Zum Lagern reicht Plastik aus. das isoliert auch