HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27587 Mathyangel2

Wie kann man am besten ein dickes Federbett selbst reinigen?

Antworten (2)
bipail
gar nicht. In einer Reinigung oder einem Bettenfachgeschäft gibt es professionelle Reinigung. Sonst kauf dir ein Bett aus Synthetikfasern, das kann man in die Waschmaschine stecken
Marco Müller
Bei einem Kissen geht das noch in die Waschmaschine und anschließend in den TRockner um die Füllung wieder aufzulockern. Bei einem ganzen Bett müsstest du das schon im Waschsalon machen, da gibt es Maschinen mit größeren Trommeln. GIb beim Trocknen einen Tennisball mit in die Maschine.