Schließen
Menü
Gast

Wie viele Ecken hat ein Kreis?

Wann wurde diese Frage ernsthaft wissenschaftlich hinterfragt und von wem?
Frage Nummer 3000265357

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Deho
Der Mathematiker Arno Ratemal beschäftigte sich 1618 mit dieser Frage und kam zu dem Ergebnis, dass ein Kreis vier Ecken hat. Damit war die bisherige Annahme des Pythagoras, dass ein Kreis drei Ecken hat, hinfällig geworden. Das Problem ist, dass die Ecken so gut versteckt sind, dass man sie nicht sieht.
dschinn
Ich erinnere mich, mal etwas von einer runden Ecke gehört zu haben.
juergen.werz1945@gmail.com
Ergänzung: Dreieck hat 3 Ecken, Viereck - 4, Fünfeck - 5, ..., ein Tausendeck - 1000 Ecken, ... ein Unendlicheck auch Kreis genannt - unendlich viel Ecken.
Deho
"Zum runden Eck" ist eine Gaststätte in Grünberg, Hessen. Die hat aber nicht unendlich viele Sitzplätze.
Deho
Lieber Jürgen Werz,
das kann man so sehen, muss man aber nicht. Einem unendlichen Polygon mit seinen unendlich vielen Seiten kann man immer rechnerisch eine rationale Fläche zuordnen, dem Kreis mit der Kreiszahl Pi dagegen nicht.
Deho
Diese Betrachtung ist eine Form, die aus der Infinitesimalrechnung resultiert. Die ist aber nur eine Krücke.