Fred Schneider

Wie wirkt Pestwurz und wirkt sie überhaupt?

Mir wurde eine Behandlung mit Pestwurz vorgeschlagen und jetzt möchte ich mich über diese Behandlung informieren. Kennt sich jemand damit aus?
Frage Nummer 1297

Antworten (3)
Robin Weber
Pestwurz ist eine Pflanze, die man schon seit langem gegen alle möglichen Krankheiten einsetzt. Das Einzige, wo diese Pflanze nachweislich zu wirken scheint, ist die Migränevorbeugung. Momentan wird noch versucht, den Wirkmechanismus zu erfassen.
Matthias Lehmann
Pestwurz scheint tatsächlich gegen Migräne zu helfen, allerdings ist der Wirkmechanismus noch nicht bekannt, wie das bei vielen Pflanzen mit heilender Wirkung der Fall ist. Das Problem ist, dass auch die Nebenwirkungen und mögliche Langzeitgifte noch nicht erkannt sind.
Detlev Albrecht
Ja, die wisse noch nicht einmal die Anzahl der Wirkstoffe. Geschweige denn kennen sie die Wirkstoffe. Ich wette, dass das Kraut nicht nur bei Migräne hilft, sondern noch irgendwelche schädlichen Wirkungen hat. Ich für meinen Teil würde das nicht einfach einnehmen, ohne zu wissen, was die Pflanze überhaupt bewirkt.