HOME

Wetterdeutung: Nicht fernsehen, in die Ferne sehen!

Mal wieder auf die Wettervorhersage in den Abendnachrichten verlassen - und plötzlich im Regen gestanden? Das muss nicht sein. Beobachten Sie das Wetter vor der Haustür. Das ist sicherer.

Abendrot, Wetter gut?    Die Intensität des  Abendrots verrät häufig  das Wetter des nächsten  Tages. Denn die Sonne  geht im Westen unter,  und Westwinde bestimmen  unser Wetter; sie  treiben Wolken heran.  Ein blassroter Sonnenuntergang  lässt meist  schönes Wetter erwarten.  Einem knalligen  Abendrot hingegen  folgt häufig schlechtes  Wetter. Bei einer  intensiven Färbung wie  auf dem Foto scheint  das Abendlicht durch  wasserhaltige Luft.  Eine solche Stimmung  kündigt also oft nahende  Regenwolken an

Abendrot, Wetter gut?

Die Intensität des Abendrots verrät häufig das Wetter des nächsten Tages. Denn die Sonne geht im Westen unter, und Westwinde bestimmen unser Wetter; sie treiben Wolken heran. Ein blassroter Sonnenuntergang lässt meist schönes Wetter erwarten. Einem knalligen Abendrot hingegen folgt häufig schlechtes Wetter. Bei einer intensiven Färbung wie auf dem Foto scheint das Abendlicht durch wasserhaltige Luft. Eine solche Stimmung kündigt also oft nahende Regenwolken an

print

Wissenscommunity