Dienstwagen-Affäre Bundesrechnungshof entlastet Schmidt

Der Bundesrechnungshof hat Gesundheitsministerin Ulla Schmidt in der Dienstwagenaffäre von allen Vorwürfen entlastet. Die SPD-Politikerin reagierte erleichtert.

Mehr zum Thema