Flugzeugunglück Das Wunder vom Hudson

Ein vollbesetzter Airbus musste kurz nach dem Start auf dem Hudson-River notlanden. Die Maschine war gerade gestartet, als offenbar ein Vogelschwarm in beide Triebwerke geriet, denn beide Turbinen des A 320 fielen aus. Dem Piloten gelang es, Hochhäusern und Highways auszuweichen und die Maschine auf dem Fluss aufzusetzen, ohne dass sie auseinanderbrach.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker