HOME

AKTIENNEWS: Dino Entertainment verlässt Neuen Markt

Laut einer Pflichtveröffentlichung hat Dino gegenüber der Deutschen Börse die Beendigung der Zulassung seiner Aktien am Neuen Markt zum 30. November 2001 erklärt.

Das Medienunternehmen Dino Entertainment AG will den Neuen Markt verlassen. Gleichzeitig ist die Aufnahme am Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zum 3. Dezember 2001 beantragt worden. Grund für den Segmentswechsel sind insbesondere erhebliche Kosteneinsparungen durch den Wegfall von Zulassungsfolgepflichten am Neuen Markt. Zudem ist bei der aktuellen Kapitalmarktsituation auch nicht mit positiven Impulsen für eine Kapitalaufnahme zu rechnen, hieß es.

Chart...