Schließen
Menü
Gast

Trennung- Ehemann Kinder in Sommerferien geben,

Hallo! Ich bin getrennt lebend von meinem Partner. Er hat sich getrennt. Nun sind 6 Wochen Sommerferien. Kann ich ihm unsere Kinder für 3 Wochen geben? Habe es ihm schon vor den Ferien mitgeteilt, dass ich 3 Wochen und er 3 Wochen die Kinder nehmen soll. Er hat sich nie geäußert. Nur, er "muss" arbeiten. Ich auch! Aber er hat Eltern, die im Ruhestand sind.
Frage Nummer 3000265025

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
dschinn
Was sagen denn die Kinder dazu?
rayer
Das sagt das Netz:
"Es gibt nicht nur ein Umgangsrecht, sondern auch eine Umgangspflicht der Eltern. Allerdings kann man einen Elternteil rechtlich nicht wirklich zwingen, Kontakt zu seinen Kindern zu pflegen. Denn einen unwilligen Elternteil kann man schlecht per Gerichtsvollzieher mit seinem Kind zusammen bringen. Deshalb setzt ein dem Kindeswohl förderlicher Umgang immer ein gewisses Miteinander beider Eltern voraus".
In anderen Worten, wenn Papa nicht will, werden die Kinder wohl 6 Wochen in den Sommerferien bei Mama bleiben.
Hefe
In diesem Fall sollten auch die Großeltern gefragt werden. Vielleicht freuen die sich?