Gast

Gut machen

Ich war mit meinen zwei kleinen Mäusen einkaufen... Alles ging drunter und drüber...keiner hört auf mich .
Ich musste böse werden und sie auch anschreien. auf dem Nachhauseweg ging es weiter ... Habe dann gesagt das wenn sie nicht mehr auf mich hören in eine andere Familie müssen. Ich war so böse nein eher enttäuscht und traurig... Jetzt bin ich es von mir und kann nicht schlafen. Habe dolle Schuldgefühle.... Wie kann ich es wieder gut machen ? Vergessen die das wieder?
Frage Nummer 3000275543

Antworten (3)
Hefe
Du kannst ihnen erklären, dass Du auf sie wütend warst und natürlich nicht in eine andere Familie müssen. Keine sonstige "Wiedergutmachung", sonst nehmen sie dich nicht ernst.
kiko
Ob Kinder das vergessen, hängt davon ab, wie alt sie gerade sind.
Vorwürfe machen Sie sich natürlich zu Recht. Sprechen Sie mit den Kindern darüber, dass es Ihnen leid tut, warum Sie so ausgeflippt sind und dass Sie das natürlich nicht so gemeint haben. Versuchen Sie Ihren Kindern zu vermitteln, dass egal, was sie machen, Sie sie immer lieb haben. Aber seien Sie auch nicht zu hart mit sich selbst. Fast jeder, der Kinder großgezogen hat, hat erlebt, dass man manchmal so reagiert und agiert, wie man es nie tun wollte.
Hefe
Ich empfehle Dir das Buch: Christiane Brückner: Wenn du geredet hättest Desdemona. Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen.
Sei öfters ehrlich und erlaube dir gelegendlich einen Tag oder eine Stunde, an dem du zu deinen Gefühlen stehst. Die Welt geht davon nicht unter.