HOME

Bier-Übernahme: Königsbacher gehört jetzt zu Bitburger

Die Bitburger Braugruppe übernimmt die Koblenzer Biermarke Königsbacher.

Die Bitburger Braugruppe übernimmt die Koblenzer Biermarke Königsbacher. Bitburger einigte sich mit dem bisherigen Mutterkonzern Karlsberg Brauerei aus dem saarländischen Homburg über einen Kauf der Marken- und Vertriebsrechte rückwirkend zum 1. Januar 2010, wie Karlsberg am Donnerstag in Koblenz mitteilte. Braustätte und Produktion bleiben in den Händen der Karlsberg Brauerei. Zu finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart, hieß es.

Die Bitburger hatte erst vor knapp einer Woche ihr Interesse an Königsbacher öffentlich gemacht. Politik und Bevölkerung in Koblenz machen sich seit Monaten für den Erhalt des Standorts mit rund 100 Mitarbeitern stark.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel