HOME

Miet-Irrsinn in London: In diesem fiesen Wohnklo kostet jeder Quadratmeter 100 Euro

Dieses Studio ist etwa sechs Quadratmeter groß, wirkt ziemlich verwohnt und soll 600 Euro im Monat kosten. Kalt natürlich – Nebenkosten kommen noch hinzu.

Das Studio-Appartement in London Kilburn ist kaum größer als ein Abstellraum. Ein Grundriss mit genauen Daten sucht man vergebens in der geschalteten Anzeige. Die Wohnung dürfte insgesamt aber kaum mehr als drei Meter lang und zwei Meter breit sein. Sechs bis sieben Quadratmeter hat die Wohnung maximal.  Bei einem umgerechneten Mietpreis von rund 600 Euro ergibt das einen Quadratmeterpreis von etwa 100 Euro.

Ekliges Ambiente

In dem schnuckligen Studio ist alles untergebracht, was man so braucht: Ein Bett, eine Küche, eine Dusche und WC. Oder, was man so nennen kann: Zum Schlafen gibt es nur ein Klappbett. Ist es heruntergelassen, kommt man nicht mehr ins Badezimmer. Das ist auch besser so, denn die Toilette befindet sich nur wenige Zentimeter vom Kopfende des Bettes entfernt – notdürftig durch einen Plastikvorhang abgetrennt. Bei der Küchenzeile handelt es sich um eine Kochplatten-Spüle-Kühlschrankkombination, wie man  sie für zweihundert Euro bei Ebay erstehen kann.

Dann wäre sie allerdings neu und sauber. Das kann man weder von Bett noch Fliesen in dem Mikro-Appartement sagen. Hier haben Einrichtung und Installation die besten Zeiten schon lange hinter sich. Die Wände wurden nicht gestrichen, sondern grob übergepinselt. Und das auch schon vor Jahren. Im Bad dürfte auch intensives Reinigen nichts mehr retten können. Hier müsste ein reinlicher Mieter neue Fliesen legen.

Nebenkosten kommen extra

Ist das Bett runtergeklappt, befinden sich vor der Küche noch etwa 1,5 Quadratmeter freie Bodenfläche. Bedeckt von einem verfilzten Boden. In der Maklersprache heißt das Ensemble dann "eine zum Wohnbereich offene Kitchenette". Vorsichtshalber wird aber darauf hingewiesen, dass das Studio nur Platz für eine Person bietet. Es sei zwar klein, aber "gemütlich." Dafür ist das Appartement verkehrsgünstig gelegen, zwei Bahnstationen befinden sich 300 und 500 Metern Entfernung. 

Ach ja: In der Miete von 600 Euro sind Kosten für Strom, Heizung, Wasser natürlich nicht inklusive. Alles in allem sollte man mit 800 Euro im Monat rechnen.

Immobilien-Markt: Dieses Haus ist zwei Meter breit und kostet eine Million
Das kleine türkis-blaue Haus ist im Angebot, nicht etwa das große rote Gebäude.  Dexters: Angebot Kilmarsh Road, Hammersmith

Das kleine türkis-blaue Haus ist im Angebot, nicht etwa das große rote Gebäude.

Dexters: Angebot Kilmarsh Road, Hammersmith

Kra
Themen in diesem Artikel