HOME

Berufe: 2500 Euro - viel oder wenig für den Anfang?

Verantwortung für Menschen, flexibler Schichtdienst und regelmäßige Prüfungen der Berufstauglichkeit: Diesen Belastungen müssen sich nicht nur die Lokführer stellen. stern.de erklärt, was in anderen schwierigen Jobs bezahlt wird.

Gefahrgutfahrer: 1607 Euro    Sechs Tote und 40 Verletzte waren die Bilanz des Tankwagen-Unglücks in Herborn 1987. Bremsversagen. Für Verantwortung und Risiko werden einem Berufskraftfahrer im Bereich der Spezialtransporte in Hamburg nach Tarif 1607 Euro gezahlt. Weiterbildung und regelmäßige Medizinchecks sind Pflicht. Außer Führerschein und Zusatzprüfung ist keine Ausbildung erforderlich. Oft wird nicht nach Tarif bezahlt. Für gewöhnliche Brummi-Fahrer beträgt der Einstiegslohn zwischen 1488 und 1555 Euro, im Osten nur rund 1200 Euro. Im Fernverkehr gibt's 20 Cent pro Stunde mehr.

Gefahrgutfahrer: 1607 Euro

Sechs Tote und 40 Verletzte waren die Bilanz des Tankwagen-Unglücks in Herborn 1987. Bremsversagen. Für Verantwortung und Risiko werden einem Berufskraftfahrer im Bereich der Spezialtransporte in Hamburg nach Tarif 1607 Euro gezahlt. Weiterbildung und regelmäßige Medizinchecks sind Pflicht. Außer Führerschein und Zusatzprüfung ist keine Ausbildung erforderlich. Oft wird nicht nach Tarif bezahlt. Für gewöhnliche Brummi-Fahrer beträgt der Einstiegslohn zwischen 1488 und 1555 Euro, im Osten nur rund 1200 Euro. Im Fernverkehr gibt's 20 Cent pro Stunde mehr.

Von Christoph Schwarzer