VG-Wort Pixel

Historie, Umsatz und Produkte 5 Fakten zum Traditionsunternehmen Miele

1. Miele wurde 1899 von Carl Miele und Reinhard Zinkann als Zentrifugenfabrik gegründet. Heute konzentriert sich Miele auf die Herstellung von Haus- und Gewerbegeräten. 

2. Weltweit arbeiten rund 20.000 Menschen für Miele, davon 10.888 in Deutschland.

3. Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat das Unternehmen 3,93 Milliarden Euro Umsatz erzielt. Das entspricht einem Zuwachs von 5,9 Prozent. 

4. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gütersloh, Westfalen. Heute wird es in der vierten Generation von Reinhard Zinkann und Markus Miele, den Urenkeln der Gründer, geleitet.

5. Mit dem Dialoggarer hat der Traditionskonzern gerade das spannendste Gerät der Internationalen Funkausstellung vorgestellt. Das Gerät bestrahlt das Essen mittels zwei Antennen mit elektromagnetischen Wellen. Die Wellen sollen viel tiefer in die Gerichte eindringen. So soll das Essen gleichmäßiger durchgegart werden.
Mehr
Als Hersteller für Haus- und Gewerbegeräte ist Miele weltweit bekannt. In Westfalen wurde das Traditionsunternehmen 1899 von Carl Miele und Reinhard Zinkann gegründet. Auch heute noch wird es in vierter Generation von den Urenkeln der Gründer geleitet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker