HOME

Versicherungskarte: Einführung der Chipkarte wird ein Debakel

Ab 2006 wird die neue elektronische Gesundheitskarte die bisherigen Krankenversicherungskarten ersetzen. Deren Einführung droht ein ähnliches Debakel zu werden, wie die Lkw-Maut. Jetzt trat die Ministerin auf die Bremse.

Von Karin Spitra

Weil der Zeitplan zur Karteneinführung der elektronischen Gesundheitskarte ins Trudeln geriet, zog das Gesundheitsministerium jetzt die Reißleine. Die gematik, die Betriebsgesellschaft der Kassen und Leistungserbringer, die für die Einführung der G-Karte verantwortlich war, wurde per "Ersatzvornahme" kalt gestellt. Statt den Kartenstart zu forcieren, würden in der gematik immer wieder die gleichen Grundsatzdebatten geführt. "Die Blockadeabsichten wandern bei der gematik rund um den Tisch."

Das ist im Chip gespeichert