A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Apples Smartphone-Revoluzzer

Als Steve Jobs im Januar 2007 das erste iPhone präsentierte, stellte Apple damit im Nu die traditionsreiche Telekom-Branche komplett auf den Kopf. Die angekündigte "Neuerfindung des Mobiltelefons" war für einen Branchen-Neuling wie Apple ein gewagtes Ziel. Doch mit seinem glänzenden Design, der konsequenten Bedienung per Touchscreen und dem App-Konzept setzte sich das iPhone durch und prägte die gesamte spätere Konkurrenz. Jedes Jahr bringt Apple eine optimierte Version des iPhones auf den Markt. Apple-Jünger fiebern wochenlang der Präsentation des neuen Modells entgegen und lassen sich zu den wildesten Spekulationen hinreißen. Welches Design haben sich die Macher überlegt, wie schnell ist der Prozessor und wie hoch die Akkuleistung, was kann die Kamera und was kommt, mit dem keiner gerechnet hat. Ist die reichlich inszenierte Keynote dann vorbei und der Verkaufsstart des Smartphones bekannt gegeben, campieren iPhone-Fans manchmal schon Tage vor Verkaufsstart vor den Apple Stores, um die ersten zu sein, die das Objekt der Begierde besitzen. Am 9. September 2014 wurde die inzwischen neunte Generation, das iPhone 6, vorgestellt.

BBC macht Undercover-Aufnahmen bei Apple in China
BBC macht Undercover-Aufnahmen bei Apple in China
Diese Menschen zahlen den Preis für unsere iPhones

Berichte über schlechte Arbeitsbedingungen in chinesischen Apple-Fabriken sind nichts Neues. Doch jetzt ist es einem Team der BBC gelungen, in einem der Werke zu filmen - die Bilder sind erschreckend.

Digital
Digital
Blackberry schließt Übernahme des "Merkel-Phone"-Anbieters ab

Der kanadische Smartphone-Konzern Blackberry hat die Übernahme des Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart abgeschlossen, der auch die Telefonate der Bundesregierung absichert.

Digital
Digital
Analyse: Stößt Apple Pay auf europäische Hürde?

In den USA gab Apple zwei Monate nach dem Start gerade Dutzende neue Partner für seinen iPhone-Bezahldienst bekannt - Europäer könnten aber noch einige Zeit darauf warten müssen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Autobauer stoppen Verkäufe in Russland

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern mit.

Kultur
Kultur
"Bibi und Tina: Voll Verhext" - und voll in der Pubertät

Wenn sich Teenager verlieben, kommt es oft zu einem Gefühlschaos. Und wenn sich bei jungen Hexen die ersten Schmetterlinge im Bauch regen, ist das Drama vorprogrammiert.

Rubel-Krise
Rubel-Krise
Russen im Konsumrausch - so lange es noch geht

Erst schließt Apple seinen Online-Store, dann verhängen Automobilhersteller Einfuhrstopps, und jetzt droht sogar die Gastarbeit wegzubleiben. Bei den Russen herrscht Torschlusspanik.

Wirtschaft
Wirtschaft
Moskau stemmt sich gegen Rubelkrise - Apple stoppt Onlineverkauf

Die russische Regierung stemmt sich gegen die Rubelkrise. Zur Stützung der schwachen Währung begann das russische Finanzministerium damit, Devisenreserven auf den Markt zu werfen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Mann mit 5,5 Promille beim Schnapsklau erwischt

Ein 48-Jähriger wurde mit mindestens 5,5 Promille im Blut in einer Klinik behandelt. Bereits kurz nach der Entlassung griff die Polizei ihn wieder auf - er war beim Schnapsklau erwischt worden.

Google Suchtrends 2014
Google Suchtrends 2014
Wonach die Deutschen am meisten gegoogelt haben

Welchen Themen haben die Menschen in Deutschland in diesem Jahr die größte Aufmerksamkeit geschenkt? Google hat nun die meistgesuchten Begriffe veröffentlicht.

Das Phänomen Kim Kardashian
Das Phänomen Kim Kardashian
Trash at its best

Eigentlich kann sie nichts, aber sie verkauft sich unfassbar clever. Die Amerikanerin verdient Millionen damit, sie selbst zu sein. Annäherung an ein Phänomen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?