Margaret landet Youtube-Hit trotz Sperre

10. März 2013, 16:48 Uhr

Egal ob Werbung, Fernsehen oder roter Teppich: Sex sells. Entsprechend häufig können wir nackte Haut sehen. Sängerin Margaret nimmt diesen Trend auf's Korn und wurde prompt von Youtube gesperrt. Von Hanjong Kolss

19 Bewertungen