A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Drogen

Politik
Politik
Wahnsinniger oder Terrorist: Kanada rätselt über Attentäter

War es ein Islamist oder ein Verrückter? Nach dem Angriff auf das Parlament in Ottawa fragten sich das die Kanadier.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Nächtliche Spritztour mit Mamas Auto endet in Sackgasse

In Österreich stoppte die Poizei einen 14-Jährigen, der sich das Auto seiner Mutter "ausgeliehen" hatte. Besonders blöd: Er fuhr nicht nur ohne Führerschein, sondern war zudem betrunken.

Petition gegen Drogen-Spielzeug
Petition gegen Drogen-Spielzeug
Toys'R'us nimmt "Breaking Bad"-Figuren aus dem Sortiment

Große Aufregung um "Breaking Bad"-Figuren im Spielzeugladen: Eine Mutter hat sich mit einer Petition für die Rücknahme der Puppen mit Crystal Meth-Rucksäcken eingesetzt - und hat Erfolg.

Geschminkt, verkleidet, entblößt
Geschminkt, verkleidet, entblößt
Klinikum Aachen feuert Pfleger wegen Patienten-Selfies

Erst schminkten und verkleideten sie ihre Patienten, dann fotografierten sie sie - und schickten sich die Bilder per Whatsapp zu. Fünf Notaufnahme-Pfleger aus dem Aachener Klinikum wurden gefeuert.

Nachrichten-Ticker
Chef des Öl-Konzerns Total bei Flugzeugunglück gestorben

Der Chef des französischen Mineralölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugunfall in Russland ums Leben gekommen.

Panorama
Panorama
Klinikum feuert Pfleger nach Selfies mit Patienten

Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein Sprecher der Uniklinik RWTH Aachen mit.

Panorama
Panorama
Entlassungen nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme

Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein Sprecher der Uniklinik RWTH Aachen mit.

Facebook nach Identitätsdiebstahl
Facebook nach Identitätsdiebstahl
"Auch Gesetzeshüter müssen sich an unsere Regeln halten"

Ein Drogenfahnder meldete sich im Namen einer Frau bei Facebook an - ohne ihre Erlaubnis. Nun stellt Facebook klar: Das verstößt gegen die Nutzungsregeln, die Behörden sollen es bitte unterlassen.

Kultur
Kultur
Postkarte aus den 80ern: Billy Idol meldet sich zurück

Berlin (dpa) ? Die hellblonden Stachelhaare hat er immer noch, der Blick ist rebellisch finster wie früher: Rocker Billy Idol (58) meldet sich mit einer Autobiografie und seinem ersten Studioalbum nach fast zehn Jahren Sendepause zurück.

Kultur
Kultur
Farin Urlaub geht in die nächste Solo-Runde

Er wurde schon von der Videospiel-Ikone Lara Croft erschossen, er stürzte mit dem Fahrstuhl in die Tiefe, ertränkte sich im Meer. Farin Urlaub ist sich selbst gar nicht so sicher, warum er in seinen Musikvideos ständig sterben muss.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?