Startseite
Frage Nummer 48280 Gast

Welche Interessen bestehen im Nahostkonflikt?

Hallo,
ich brauche für die Schule die Interessen, die im Nahostkonflikt zwischen den verscheidenen "Parteien" herrschen.
Ich habe bisher nur die Streitpunkte, wie unteranderem Streitigkeiten um das Land und die Religion gefunden. Daraus kann ich jedoch keine Interessen formulieren.

Danke schön im vorraus :)
Antworten (26)
ing793
Potzbltz: Du hast die Streitpunkte gefunden, kannst daraus aber keine Interessen formulieren?
Nun: wenn zwei sich um einen Punkt streiten, dann hat der eine ein Interesse daran, dass der Punkt in seinem Sinne entschieden hat und der andere hat ein Interesse daran, dass eben anders herum entschieden wird.
Das wirst Du wohl hoffentlich hinkriegen.
sunnyboy_1
hahaha, genau Ing. Wenn ich den Streitpunkt kenne, weiss ich auch, welche Interessen jeweils der Andere hat. oh my god. Wenn beide den gleichen Apfel essen wollen, welche Interessen haben sie wohl ??? Na ?? Genau....
rayer

Das steht die ganze Geschichte. Das liest du dir durch, wenn du fertig bist kennst du die verschiedenen Interessen. Formulierst das wie gewohnt, Aufsatz, Referat, was auch immer und schon geht es weiter.
@sunnyboy:
Könnte doch tatsächlich ein Schüler Hilfe brauchen. Dafür ist doch die Community da. Finde die Frage schon ok.
Zum anderen @ sage ich nichts mehr. Da ist das Meiste von mir gesagt.
Dara
Wieso? Weiß das die Schule nicht?
ing793
hallo rayer, alter Stänkerer: die Konfliktpunkte (er nennt sie "Streitpunkte") kennt er doch schon, Dein Artikel erzählt also nicht Neues.
rayer
@
Da genau haben wir den Salat. Immer mal davon ausgegangen es handelt sich um eine echte Frage, wird der Fragesteller, im Gegensatz zu dem Cleverless aus Ingolstadt, den Artikel bei Wikipedia lesen. Erstaunt wird man feststellen das die Sache schon zu Urzeiten anfing. Daurch unterscheidet sich allerdings der Fragesteller zu dem Cleverless, er liest schon zu Schulzeiten den Stern. Könnte ihm helfen, im reiferen Alter, es weit zu bringen. Bei dem Cleverless scheint da aber ein Limit zu sein und Stern in der Jugend war Fehlanzeige.
Das könnt ihr nun löschen oder nicht liebe Admins, aber es musste mal wieder gesagt werden.
Dara
@ rayer
Was sollte das jetzt?
sunnyboy_1
@rayer: mein clubradio betreibe ich nicht jeden Tag. Nur Freitag abend oder Samstag abend ab 21 Uhr. Dort kann man per Chat sich recht gut unterhalten und feinste Musik hoeren. Auch Hoererwuensche werden erfuellt.

Aber leider sind meine beiden Frage geloescht worden. Seis drum.

@ Gast: Sollten wir jetzt fuer dich Interessen formulieren und vielleicht noch deine Schularbeiten machen ? Was laufen hier fuer Kranke rum ??
ing793
@Dara: unser guter Rayer mag mich einerseits so sehr nicht leiiden, dass er sich weigert, meinen Nick zu nennen. Andererseits schafft er es einfach (noch) nicht, mich einfach gepflegt zu ignorieren.
Zurückzuführen ist das wohl auf eine Frage, deren Urheberschaft er mir zuschreibt (ob er ein Stern-zombie oder etwas anderes, derberes sei) Ich habe diese Frage nie gestellt, ich weiß doch, dass er kein stern-zombie ist.
Dara
@ ing793
Mein Eindruck ist, dass rayer hier überhaupt niemanden leiden kann. Das hat er mit Valentina1402 gemein.
ing793
und nun wieder sachlich:
bei den Elternabenden meiner Tochter ermahnt die Lehrerin regelmäßig, nicht die Hausaufgaben der Kinder zu machen, auch nicht übermäßig korrigierend einzugreifen. Wenn sie etwas nicht kann, will die Lehrerin das wissen, damit sie etwas unternehmen kann (und sei es, die Eltern dann doch zum Eingreifen zu bringen)
OK, das ist Grundschule, vielleicht ist es auf der höheren Schule anders.
Aber: aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich, dass es nicht gut ist, sich alles vorkauen zu lassen. Das hat mich im Studium eine Menge Zeit gekostet, bis ich begriffen habe, dass man sich den Stoff selber erarbeiten muss. Nicht so sehr des reinen Inhaltes wegen, sondern auch wegen der Techniken, die man dabei entwickelt. Daher wird kein Schüler hier von mir seine Hausaufgaben bekommen.
bh_roth
Wenn es schon mal thematisiert wird: valentina spielt in einer anderen Klasse. Kann man nicht vergleichen mit rayer.
ing793
da stimme ich zu - valentina ist einfach nur destruktiv. Bei Rayer würde ich eher sagen, er hat einen blinden Fleck auf der Linse neben ein paar Sprenkeln.
Seine Antworten sind überwiegend konstruktiv, wenn auch in der Wortwahl gelegentlich unnötig - sagen wir - scharf.
Sockenpuppe
Ich mag sie beide!
HeinzBabbeldu2
@rayer

Wenn man andere als Deppen bezeichnet darf man sich nicht wundern, wenn die sich revanchieren. Dann beleidigt zu sein macht keinerlei Sinn denke ich.
sunnyboy_1
IN Sache Menschenkenntnis muesst noch etwas ueben ;-) Ich sehe in Rayer keinen Poebler, sondern Jemanden, mit dem man sich durchaus recht ordentlich unterhalten kann. Wenn er einige als Deppe markiert, ohne bestimmte User gezielt anzusprechen, bewegt er sich im Rahmen einer gepflegten "Kommjunitie" ;-)) Da habe ich schon bedeutend rabiatere Termini von Dara gelesen, die nicht sehr auf Sachlichkeit abzielten, sondern um etwas fuer Stimmung zu sorgen. Alles sehr angenehm hier ;-))
Dara
Zumindest kommt rayer mit einer gewissen Überheblichkeit daher. Worauf die sich gründet, habe ich noch nicht herausfinden können.
VaIentina1402
Ich hätte gern eine Flasche Pommes Frittes.
rayer
Und das lassen wir jetzt alles so stehen. Wer im Blogg ist der Ingolstädter? Vor allen Dingen, was war der konstruktive Beitrag für den Fragesteller? Nichts. So zieht sich die Sache durch. Also, ich bleibe dabei, auch wenn Dara den Hintergrund nicht kennt. Ingolstädter tut so als wenn er was wüsste, ich versuche was rauszufinden für den der fragt. Und einen Schüler, ich gehe zumindest immer noch davon aus, dem hau ich nicht so vor den Kopf. Seht euch die erste Antwort hier an, da könnt ihr euch euer eigenes Bild machen. Es gibt normalerweise keine dummen Fragen, jedoch jede Menge dumme Antworten.
VaIentina1402
Jo, sieht man an deinen.
ing793
och verdammt, Du hattest doch versprochen, zu dem @ ... NICHTS mehr zu sagen. Ich hatte schon soooo gehofft....
Dara
Was war der konstruktive Beitrag für den Fragesteller? Hätten wir ihm das Referat schreiben sollen? Ist er zu blöde oder faul, sich im Internet kundig zu machen? Nein, alles nicht. Es ist eine Zombiefrage. Don't feed the trolls!
rayer
@Dara
Hast du Kinder? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dumm gelaufen die landen hier auch früher oder später. Einem Schüler zu erklären such mal im Internet, vielleicht auch noch wo, dann such dir deinen Stoff raus und erarbeite dir die Antwort, hat mit Referat schreiben nichts zu tun. Allerdings kann der Schüler das jetzt, bei den Anderen gilt immer noch Einstein.
Dara
@ rayer
Nochmals: Was sollte das jetzt wieder?
@ alle anderen
Das ist hier meine sechste Antwort. Senf für alle!
JaqueLois
Ich habe kürzlich auch eine Frage gestellt und dann wurde lang und breit diskutiert ob ich berechtigt war diese Frage zu stellen. Vielen Dank an Musca und bh_roth, die Beiden habe sich wirklich Mühe gegeben und sind auf mich eingegangen.

Vielleicht sollte das hier ein Chat room werden und nicht ein Forum für Fragen!
Dara
Äh, es sollte natürlich "Sekt für alle" heißen. Da mein USB-Sektanschluss derzeit außer Betrieb ist, müsstet ihr natürlich eure eigenen Kühlschränke plündern.
@ rayer: Danke für die Möglichkeit der siebten Antwort. Bist halt ein Genie.