Startseite
Frage Nummer 5838 germinal

Zack, da ist es passiert, ausgesperrt! Und von innen steckt der Schlüssel.

Wie kann man schnell Wohnungstüre und -fenster aufbrechen? Wie geht es ohne Tumult, damit die Nachbarn sich nicht gestört fühlen?
Welches Werkzeug brauche ich dazu?
Antworten (12)
Musca
wenn als nächstes die Frage auftaucht, wie man einen Tresor knackt, wirds verdächtig.
Highspeed
Mit einem Schlüsseldienst.
Krakz
wenn du so fragst: Schlüsseldienst - wenn man Null Ahnung hat, richtet man sonst mehr Schaden an, als alles andere

ach ja: wenn du geldsparen willst, lass dir vom dienst nur die tür aufmachen, ein schloss kannst selbst im baumarkt kaufen und einbauen - das kriegt man schon hin -
Maria1000
woran viele in Sachen Schlüsseldienst, vor allem nachts, Wochenende, neue Schlösser fürs ganze Haus, wenn Wohnungs- und Mietshaustürschlüssel EINS sind, nicht denken ist:
Es ist oft preiswerter, einfach ein FENSTER einzuschlagen, wenn nur der Schlüssel innen steckt! So spart man die horrenden Schlüsselnachmaschgebürehn bei Hochhäusern und die teuren Schlüsseldiienste! Geht natürlich nur,w enn man im Erdgeschoss wohnt...
UlliVonPulli
Klinke abschrauben. Mit einer Zange den Stab der in der Klinke steckte umdrehen.
ordnungshueter
Hallo!
Eine Wohnungstür kann man einfach mit einer Plastekarte öffnen.
Dazu führst du folgende Schritte aus:

Schiebe die Karte in den vertikalen Schlitz zwischen der Tür und dem Rahmen (an der Stelle, an der sich das Schloss befindet). Schiebe die Karte, so weit wie möglich, in einem senkrechten Winkel zur Tür hinein.

Neige die Karte zu der Seite, die dir am nächsten ist und fast oder auch ganz den Türknopf berührt. Drücke solange, bis du das Gefühl hast, dass sie nicht weiter hineingleitet.

Drücke die Karte zur anderen Seite und übe Kraft so aus, dass sich das Schloss zurückschiebt. Öffne schnell die Tür.

Wenn aber die Tür verschlossen ist, hilft oft nur ein Schlüsseldienst.
Leider gibt es viele Abzocker unter solchen Schlüsseldiensten. Ich habe bisher einmal einen Schlüsseldienst genutzt, der war ok: Schlüsseldienst Hildesheim/Hannover
bh_roth
Ich werd noch bekloppt. Die Frage ist vom 30.07.2010. Glaubt ihr ernsthaft, dass Germinal knapp 1,5 Jahre danach seine Tür noch nicht auf hat?
xstefan2000
Abhängig von der Stadt kann ich in Hannover einen Schlüsseldienst sehr empfehlen. Dort wurde mir zu einem wirklich günstigen Preis geholfen. Hatte ein Jahr vorher sehr schlechte Erfahrungen gemacht und war dann doch sehr erfreut das es auch noch Schlüsseldienste gibt die einem in der Not auch zu einem günstigen Preis wieder in die Wohnung lassen.
festpreis24h
Wie kann man denn so eine Frage stellen , stern.de ist doch keine `Einbruchsschulung´ . Sie sollten sich lieber an einen günstigen und seriösen Schlüsselnotdienst in Ihrer Nähe wenden. Herzliche Grüße
elfigy
@ festpreis, was verlangst du denn so für die Anfahrt aus Sachsen bis Nürnberg? Übrigens dein Kumpel "ordnungshüter" gab schon gute Einbruchstipps. Er ist auch aus dem Osten, weil er "Plaste" schrieb. Daran erkennt man das. Außerdem will ich dir noch mitteilen, dass du dir deine bescheuerte Werbung sonstwo reinschieben kannst.
locks99
Das mit dem Fester einschlagen ist tatsächlich oft eine der günstigsten Optionebn, die der Mieter in betracht ziehen sollten. Wenn man sich überlegt, dass manche Schlüsseldienste 300,- Euro verlangen, ist das geradezu billig. Ich kann jedem nur zu einem Preisvergleich raten, hier kann man im Vorfeld schon einiges herausfiltern.

Gruss Peter
http://www.069er-schluesseldienst.de
locks99
Das mit dem Fester einschlagen ist tatsächlich oft eine der günstigsten Optionebn, die der Mieter in betracht ziehen sollten. Wenn man sich überlegt, dass manche Schlüsseldienste 300,- Euro verlangen, ist das geradezu billig. Ich kann jedem nur zu einem Preisvergleich raten, hier kann man im Vorfeld schon einiges herausfiltern.

Gruss Peter