HOME

Häftlinge nutzen Mittagessen mit dem Papst für Flucht

Rom - Zwei Häftlinge sollen die Einladung zu einem Mittagessen mit Papst Franziskus genutzt haben, um unterzutauchen. Die beiden seien Anfang Oktober beim Besuch des Papstes in Bologna zusammen mit rund 20 anderen Insassen und Bedürftigen zu einem Essen mit dem Pontifex in der Basilika San Petronio eingeladen gewesen, berichten die italienischen Nachrichtenagenturen Ansa und Adnkronos. Dabei habe sich die Spur der beiden verloren. Sie seien in einer Anstalt im nahe gelegenen Castelfranco Emilia untergebracht gewesen.

Steinmeier trifft den Papst

Privataudienz

Papst informiert sich bei Steinmeier über Bundestagswahl

Papst zu Steinmeier: Deutschland soll sich bei Migration engagieren

Steinmeier beim Papst: Gespräch über Ökumene und Flüchtlinge

Bundespräsident Steinmeier

Audienz beim Papst

Steinmeier: Gefühle der Menschen in Europa ernst nehmen

Der leicht verletzte 80-Jährige

Papst holt sich in Kolumbien Beule im Papamobil

Papst Franziskus mit blauem Auge

Kolumbien-Reise

Papst Franziskus will Kind grüßen und holt sich ein blaues Auge

Der Papst bei der Abschlussmesse in Cartagena

Papst mahnt zum Frieden in Venezuela

Der Papst in Medellín

Papst ruft vor 1,3 Millionen Gläubigen in Medellín zu Erneuerung der Kirche auf

Papst Franziskus fährt zur Versöhnungsfeier in Villavicencio

Versöhnungsgebet mit dem Papst und Opfern des kolumbianischen Bürgerkriegs

Papst Franziskus trifft im Simón-Bolivár-Park  ein

Papst geißelt "Finsternis der Rachsucht" in Kolumbien und fordert Versöhnung

Papst Franziskus ruft in Kolumbien zur Versöhnung auf

Papst ruft in Kolumbien zur Versöhnung auf

20. Auslandsreise

Kolumbianer feiern "Friedenspapst" Franziskus bei Besuch in Bogotà

Der Papst winkt nach seiner Ankunft Gläubigen zu

Papst zu fünftägigem Besuch in Kolumbien eingetroffen

Papst Franziskus

Papst zu fünftägigem Besuch in Kolumbien eingetroffen

Kolumbien erwartet den Papst

Papst beginnt fünftägigen Besuch in Kolumbien

Die rappende Nonne Maria Valentina

Eine Nonne rappt für den Papst

Entführung im Vatikan – Wo ist Emanuela Orlandi?
stern Crime

Spurlos verschwunden

Entführung im Vatikan: Wo ist Emanuela Orlandi?

Von Nicolas Büchse
Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen

Fast 550 Kinder bei Regensburger Domspatzen Opfer von Gewalt und Missbrauch

Kardinal George Pell

Unter Missbrauchsverdacht stehender Kardinal Pell nach Australien zurückgekehrt

Charlie Gard

Todkrankes Baby

Trump bietet Hilfe an, Papst betet für Charlie

Papst Franziskus mit Kardinälen

Papst entlässt Chef der Glaubenskongregation

Gegen Kardinal George Pell, Finanzchef im Vatikan, wird wegen mutmaßlichen Kindesmissbrauchs ermittelt

Katholische Kirche

Missbrauch? Schwere Vorwürfe gegen Papst-Vertrauten - er zieht erste Konsequenzen

Papst Franziskus will neue Kardinäle ernennen

Papst ernennt fünf neue Kardinäle

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren