A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Polizei

US-Rapper
US-Rapper
Unbekannte schießen auf Tourbus von Lil Wayne

Schreckmoment für Lil Wayne: Auf zwei Tourbusse des Rappers ist am Wochenende geschossen worden - verletzt wurde niemand. Es war nicht das erste Mal, dass die Polizei wegen Schüssen gerufen wurde.

Nachrichten-Ticker
Mindestens 26 Tote durch Starkregen in Pakistan

Im Nordwesten Pakistans sind durch starken Regen mindestens 26 Menschen getötet worden.

Video
Video
Hubschrauber-Aufnahmen zeigen schwere Erdbebenschäden in den ländlichen Regionen Nepals

Die Zahl der Todesopfer des Erdbebens ist auf etwa 3200 gestiegen. Mehr als 6500 Menschen seien bei den Erschütterungen verletzt worden, teilte die Polizei zum Wochenauftakt mit.

Es droht die Todesstrafe
Es droht die Todesstrafe
War der "Batman"-Amokläufer zurechnungsfähig?

Im Prozess gegen den Kino-Amokläufer von Aurora stehen jetzt die Eröffnungsplädoyers auf dem Programm. Die Verteidigung will ihren Mandanten vor der Todesstrafe bewahren. War er zurechnungsfähig?

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären
Nimmt die Polizeigewalt in den USA zu?

Michael Brown, Freddie Gray, Walter Scott - Namen, die zu Symbolen tödlicher Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA geworden sind. Und es kommen immer mehr Fälle ans Tageslicht.

Politik
Politik
Baltimore: Ausschreitungen bei Protesten gegen Polizeigewalt

Nach tagelangen friedlichen Protesten nach dem Tod eines Schwarzen in Polizeigewahrsam ist es in der US-Stadt Baltimore (Maryland) zu Ausschreitungen gekommen.

Politik
Politik
2500 Tote und tausende Verletzte durch Himalaya-Erdbeben

Das gewaltige Erdbeben im Himalaya hat mehr als 2500 Menschen den Tod gebracht. Vor allem im armen Touristenland Nepal waren die Zerstörungen enorm.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist eine internationale Hilfsaktion für die Opfer angelaufen.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist eine internationale Hilfsaktion für die Opfer angelaufen.

Dänemark
Dänemark
Mann begeht Selbstmord, weil man ihm den Hund wegnahm

Weil er nicht nachweisen konnte, dass sein Hund nicht zu einer verbotenen Rasse gehört, haben dänische Behörden das Tier getötet. Doch ohne Hund wollte Dan nicht mehr leben - und beging Suizid.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?