A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ratsversammlung

Afghanistan
Afghanistan
Ältestenrat stimmt Sicherheitsabkommen mit USA zu

Wie geht es in Afghanistan weiter, wenn die letzten ausländischen Soldaten abgezogen sind? Der Große Ältestenrat hat einem Sicherheitsabkommen zugestimmt. Präsident Karsai steht nun unter Druck.

Afghanistan
Afghanistan
Washington und Kabul vereinbaren Sicherheitsabkommen

Die USA und die afghanische Regierung haben sich auf ein Sicherheitsabkommen geeinigt. Einige Punkte der Vereinbarung gelten als umstritten. Jetzt muss der Ältestenrat in Kabul entscheiden.

Nach Tod von Taliban-Chef
Nach Tod von Taliban-Chef
Pakistanische Extremisten bestimmen neuen Anführer

Erneut ist ein Taliban-Anführer bei einem US-Drohnenangriff umgekommen ? seine Nachfolge ist bereits geklärt: Khan Said Sajna wird neuer Taliban-Chef. Er erbt einen der gefährlichsten Posten der Welt.

Kiels OB Susanne Gaschke gibt auf
Kiels OB Susanne Gaschke gibt auf
Schuld sind auf jeden Fall die anderen

Volksnah wollte sie ein, die Quereinsteigerin: Kiels Oberbrügermeisterin Susanne Gaschke ist gescheitert. Am verkrusteten Politbetrieb, sagte sie. An fehlender Kritikfähigkeit, sagen ihre Gegner.

Nachrichten-Ticker
Kiels Oberbürgermeisterin tritt in Steueraffäre zurück

Die wegen der Affäre um einen rechtswidrigen Steuerentscheid massiv unter Druck geratene Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) ist zurückgetreten.

Steuerdeal-Affäre
Steuerdeal-Affäre
Kiels Oberbürgermeisterin Gaschke tritt zurück

Sie hatte einem Augenarzt Steuerzahlungen in Millionenhöhe erlassen und stand seit Wochen unter Druck. Am ersten Arbeitstag nach ihrer langen Krankschreibung tritt Kiels Oberbürgermeisterin zurück.

Sicherheitsabkommen mit Afghanistan
Sicherheitsabkommen mit Afghanistan
USA fordern Immunität für amerikanische Soldaten

US-Soldaten sollen in Zukunft vor afghanischer Strafverfolgung sicher sein. Das ist die Voraussetzung für eine Stationierung ausländischer Truppen in Afghanistan über 2014 hinaus.

Nordirland
Nordirland
Irisch, britisch, unversöhnlich

Unser Autor Mark Devenport ist BBC-Korrespondent in Belfast. Er erklärt, warum die seit Wochen anhaltenden Unruhen in der nordirischen Hauptstadt unausweichlich waren. Es geht viel um Religion.

Nachrichten-Ticker
Merkel besucht Zentralrat der Juden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird heute in Frankfurt am Main erstmals an einer Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland teilnehmen.

Nachrichten-Ticker
Historischer Besuch der Kanzlerin beim Zentralrat der Juden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Sonntag zu einem historischen Besuch nach Frankfurt am Main: Erstmals spricht die Kanzlerin auf einer Ratsversammlung des Zentralrat der Juden in Deutschland.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?