A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rhein

Politik
Politik
Umweltminister wollen vom Bund mehr Geld für Hochwasserschutz

Die Umweltminister der Länder wollen auf ihrer Herbstkonferenz vom Bund eine Zusage über deutlich mehr Geld für den Hochwasserschutz erreichen.

Politik
Bahn: Jeder dritte Fernzug fährt trotz Streiks

Trotz des Lokführerstreiks konnte am Mittwoch nach Bahnangaben jeder dritte ICE, Intercity oder Eurocity fahren. Im Regionalverkehr gab es teilweise jedoch größere Probleme.

Geografie für Flieger
Geografie für Flieger
Haben Sie das Zeug zum Piloten?

Er gehört zu den schwierigsten Aufnahmeprüfungen überhaupt: der Pilotentest. Auch Allgemeinwissen wie Geografie ist gefragt. Machen Sie den Einstellungstest anhand von Originalfragen.

Politik
Politik
Über 20 000 Kurden demonstrieren in Düsseldorf

Die schrecklichen Berichte aus der Stadt Kobane sind selbst im fernen Deutschland für viele Kurden kaum zu ertragen. Auf einer Kundgebung am Rhein nehmen Zehntausende Demonstranten die Bundesregierung in die Pflicht.

Wissen
Wissen
Immer mehr fremde Fischarten in deutschen Flüssen

In deutschen Seen und Flüssen sind Forschern zufolge immer mehr Fische und Neunaugen zu finden, die früher nur im Ausland vorkamen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Nahverkehr wird bundesweit teurer

Die tägliche Fahrt mit Bussen und Bahnen in Deutschlands Städten wird deutlich teurer. Als letzter der großen Verkehrsverbünde kündigte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Erhöhung an.

Politik
Politik
Bahn nach Lokführerstreik aus dem Takt

Nach dem bundesweiten Streik der Lokführer fährt die Deutsche Bahn vielerorts noch nicht nach Plan. Kunden und Pendler müssen sich mindestens bis zum Mittag mit Zugausfällen und Verspätungen abfinden.

Eindrücke aus der Streiknacht
Eindrücke aus der Streiknacht
Gestrandet und gelassen

Deutschland hat den ersten regulären Bahnstreik der laufenden Tarifrunde hinter sich. Der Streik der Lokomotivführer hat vor allem im Nah- und Regionalverkehr zu erheblichen Einschränkungen geführt.

Lokführerstreik
Lokführerstreik
Verspätungen und Zugausfälle bis in die Mittagsstunden

Der nächtliche Streik der Lokomotivführer hat vor allem im Nah- und Regionalverkehr zu erheblichen Einschränkungen geführt. Noch bis zum Mittag wird mit Zugausfällen und Verspätungen gerechnet.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Lokführer-Streik hat Auswirkungen bis Mittwoch

Die Lokführergewerkschaft GDL macht ernst. Seit Dienstagabend läuft der Streik bei der Bahn. Die Auswirkungen dürften länger dauern als der Ausstand. Die Reisenden nahmen es aber zunächst gelassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rhein auf Wikipedia

Der Rhein ist ein Strom im Übergangsbereich von Mittel- und Westeuropa. Sein Einzugsgebiet umfasst weite Teile der Schweiz, Deutschlands und der Niederlande, dazu vor allem Gebiete im Osten Frankreichs und im Westen Österreichs. Die größten zum rheinischen Fluss-System gehörenden Flüsse sind Aare, Mosel und Main, bis 1904 auch die Maas. Der Rhein ist der längste Nordseezufluss und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt.

mehr auf wikipedia.org