A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Neandertaler

Wissen
Wissen
Neandertaler-Gene beeinflussen Fettstoffwechsel von Europäern

Gene von Neandertalern haben den Fettstoffwechsel von modernen Europäern offenbar stärker beeinflusst als den von Asiaten und Afrikanern. Möglicherweise hat dies sogar den Aufbau des Gehirns beeinflusst.

Nachrichten-Ticker
Ältestes menschliches Erbgut entschlüsselt

Einem internationalen Wissenschaftlerteam ist ein sensationeller Erfolg bei der Erforschung der Entstehung der Menschheit gelungen: Ein Team vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig entschlüsselte mithilfe neuester Analysetechniken das bislang älteste menschliche Erbgut, wie das Wissenschaftsmagazin "Nature" berichtet.

Tumorfund in Rippe
Tumorfund in Rippe
Knochenkrebs gab es schon bei den Neandertalern

Tumoren finden Forscher nur selten in Fossilien. Vor allem wohl, weil unsere Vorfahren in einem jüngeren Alter starben als wir. Ein Neandertaler hatte aber schon vor 120.000 Jahren einen Knochentumor.

Nachrichten-Ticker
Neandertaler-Gehirn war zu sehr mit Sehen beschäftigt

Das Gehirn des Neandertalers war einer neuen Studie zufolge zu sehr mit dem Sehen beschäftigt und zu wenig auf soziales Zusammenleben ausgelegt.

Neue Theorie zum Aussterben der Urmenschen
Neue Theorie zum Aussterben der Urmenschen
Neandertalern fehlte Hirnkapazität für Soziales

Sind die Neandertaler an sozialer Intelligenz gescheitert? Ihr Gehirn war angeblich zu sehr mit der Kontrolle ihrer wuchtigen Körper beschäftigt - das soziale Zusammenleben blieb auf der Strecke.

Wirbel um Genforschung
Wirbel um Genforschung
Neandertaler-Klon auf Eis gelegt

Ein US-Genforscher erklärt im "Spiegel" theoretische Möglichkeiten, einen Urzeitmenschen zu zeugen. Seither steht er unter Frankenstein-Verdacht. Die Geschichte eines Interviews und was daraus wurde.

Archäologie
Archäologie
Forscher finden 500.000 Jahre alte Speerspitzen

Mehr als 200 Speerspitzen aus Stein, rund 500.000 Jahre alt: Ein Fund aus Südafrika zeigt, dass unsere Vorfahren bereits viel früher als gedacht ausgefeilte Waffen bauten.

Kultureller Austausch in der Steinzeit
Kultureller Austausch in der Steinzeit
Was der Neandertaler vom Homo sapiens lernte

Nach einer neuen Studie konnten Neandertaler auch anspruchsvolle Werkzeuge und Schmuckstücke herstellen. Ihre Lehrmeister waren die modernen Menschen.

Archäologische Funde
Archäologische Funde
Dem exakten Alter auf der Spur

Mit Radiokarbonmessungen wird das Alter von archäologischen Objekten bestimmt. Doch mitunter ist die Methode ungenau. Forschern konnten sie verbessern - mithilfe eines Sees in Japan.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?