HOME

MAHJONGG DELUXE: Mahjongg made in Germany

Alle Welt fragt sich, wie wohl in längst vergangenen Zeiten die Pyramiden errichtet wurden. Dabei ist eine andere Frage doch viel drängender: Wie trägt man sie wieder ab?

Alle Welt fragt sich, wie wohl in längst vergangenen Zeiten die Pyramiden errichtet wurden. Dabei ist eine andere Frage doch viel drängender: Wie trägt man sie wieder ab? Im Spiel »Mahjongg Deluxe« muss der Spieler 144 bunte Klötzer aus einem 3D-Turm entfernen, ohne dass am Ende auch nur ein Steinchen übrig bleibt.

Weg mit dem Drachen

Neben Tetris, Pacman und Boulderdash versuchen sich die Shareware-Programmierer auch immer wieder sehr gerne am klassischen Regelwerk Mahjongg. Das chinesische Brettspiel, das es bereits seit vielen tausend Jahren gibt, macht auch am PC-Bildschirm eine gute Figur. 144 Spielsteine werden hier zu einem dreidimensionalen Turm aufgeschichtet, der auch »Drachen« genannt wird. Ziel des Spielers ist es, diesen Drachen vollständig abzutragen. Zu diesem Zweck müssen zwei Steine mit dem gleichen Motiv angeklickt werden, die eine freie rechte oder linke Seite aufweisen und nicht von anderen Steinen überlagert werden.

Hilfe in der Not

»Mahjongg Deluxe« fügt den zahlreichen Klonen endlich wieder einmal eine deutsche Version hinzu. Das DirectX-Programm bietet eine solide 3D-Grafik, um einen Drachen in klassischer Pyramidenform zu errichten. Gespielt wird mit der Maus. So lassen sich am einfachsten zwei Spielsteine markieren. Das Programm hilft ein bisschen und zeigt stets die Anzahl der zurzeit noch freien Steinpaare an. Ob weitere Hilfen zur Verfügung stehen, hängt davon ab, welcher Schwierigkeitsgrad gewählt wurde. Im einfachsten Modus kann man sich auch einen Tipp geben lassen oder die Steine neu mischen, wenn kein Pärchen mehr gefunden wird.

Und im Hintergrund säuselt der MP3-Player

»Mahjongg Deluxe« spielt im Hintergrund MP3-Songs aus einer Jukebox ab. Die wird ganz einfach mit eigenen Songs gefüttert, indem die Dateien in ein spezielles Verzeichnis kopiert werden. In der Vollversion stehen 20 verschiedene Drachenformen, 20 sehr schön anzusehende Steinsets und 16 Desktop-Bilder zur Verfügung. Außerdem dürfen sich die Spieler in eine Highscore-Liste eintragen. In der Demo lassen sich bereits zwei Level und Steinsets nutzen.

Carsten Scheibe

Mahjongg Deluxe

System: alle Windows Versionen

Autor: Stephan Abramowski

Preis: 12,90 Euro

Sprache: Deutsch

Dateigröße: 2,9 MB

Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.