HOME

SKYMAZE 2.10: Pacman in 3D

Alte Klassiker in 3D: Was verlangt der Spieler mehr, um glücklich zu sein? Das Spiel »SkyMaze« holt nun den guten alten Pacman in die dritte Dimension.

Alte Klassiker in 3D: Was verlangt der Spieler mehr, um glücklich zu sein? Die Firma AxySoft Games hat sich ganz auf die ungewöhnliche Konvertierung von alt nach neu konzentriert. Mit »AirXonix« und »AxySnake« liegen bereits zwei sehenswerte Neuinterpretationen alter Konsolenspiele vor. Das Spiel »SkyMaze« holt nun den guten alten Pacman in die dritte Dimension.

3D-Parcours in Schrägdraufsicht

Das klassische Pacman-Labyrinth wird nicht länger zweidimensional aus der Vogelperspektive gezeigt. Inzwischen schaut der Spieler aus der Schrägdraufsicht auf den 3D-Parcours hinab. In den plastischen Gängen lässt sich die eigene Spielfigur sehr gut mit den Cursortasten bewegen. Der moderne Pacman zieht einmal mehr aus, um alle ausliegenden Kristalle einzusammeln. Nur dann winkt die Chance, es im individuell gestalteten Folgelevel gleich noch einmal zu versuchen.

Power-ups fallen vom Himmel

Im Parcours sind allerlei Monster unterwegs, die den Pacman bei einer Berührung sofort das Leben kosten. Leider gibt es dieses Mal keine Superpillen in den Ecken des Labyrinths, die das große Monsterfressen gestatten. Stattdessen muss der Spieler erst auf ein entsprechendes Power-up warten, das vom Himmel fällt und für ein paar Sekunden in den begehrten Modus schaltet, in dem der Pacman zum Supermann wird. Auf die Power-ups muss der Spieler ständig achten, denn sie purzeln nur so von oben auf das Spielbrett hinab. Einige Power-ups erhöhen den Punktestand, andere spendieren ein neues Leben. Wieder andere verlängern die Spielzeit um 30 Sekunden. Richtig gedacht: Wer seine Kristalle zu langsam einsammelt, verliert ebenfalls ein Leben.

Immer extravaganter

Von Level zu Level werden die Extras immer extravaganter. Da gibt es etwa 3D-Brücken, die über Mauern hinwegführen und dem Pacman bei akuter Bedrohung noch einen Fluchtweg öffnen. Für mehr Abwechslung sorgen außerdem die drei Spielmodi »Baby Trip«, »Journey« und »Big Adventure«, die zugleich auch den Schwierigkeitsgrad vorgeben. In der Testversion sind bereits etliche Level freigeschaltet. Die Vollversion bringt es allerdings auf 80 Spielwelten und drückt dem Anwender außerdem noch ein paar Cheatcodes in die Hände.

Carsten Scheibe

SkyMaze 2.10

System: alle Windows Versionen

Autor: AxySoft Games

Preis: 19,95 Dollar

Sprache: Englisch

Dateigröße: 2,4 MB

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.